Flexibles Flimmern lädt ein zur "Feuerzangenbowle"

Kino

Die Feuerzangenbowle, Filmszene

Die Feuerzangenbowle, Filmszene

Das mobile Kino Flexibles Flimmern schafft eine Auszeit vom Weihnachtstrubel und lädt zusammen mit dem Hamburger Schulmuseum vom 10. bis 14. Dezember 2018 zu einer Vorführung des Filmklassikers "Die Feuerzangenbowle" aus dem Jahr 1944 ein.

Und um in Stimmung für die Komödie mit Heinz Rühmann zu kommen, könnt ihr ab 19.00 Uhr eine Unterrichtsstunde wie im Kaiserreich im Klassenzimmer mit originalen Schulbänken und einem "Herrn Lehrer" oder einem "Fräulein Lehrerin" (Vorsicht! Mit Stock …) erleben!

Seit dem Jahr 2000 befindet sich das Hamburger Schulmuseum im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Realschule von 1886 in der Seilerstraße auf St. Pauli. Es versteht sich als historischer und demokratiepädagogischer Ort mit Werkstattcharakter, in welchem Vergangenheit durch handlungsaktive Aneignung zu Geschichte wird: Es ist sowohl außerschulischer Lernort als auch Museum. Darüber hinaus wirkt es mit seinen über 60.000 Ausstellungsobjekten, Archivalien und historischen Lehrbüchern als Hamburgs schulgeschichtliches Gedächtnis.

Mehr Infos unter: www.hamburgerschulmuseum.de

Wann?10. bis 14. Dezember 2018, "Unterrichtsstunde": 19.00 Uhr, Filmbeginn: 20.30 Uhr
Wo?Schulmuseum Hamburg
Eintritt:12,- Euro
Karten:Tickets reservieren sowie Anfragen für private Vorstellungen per E-Mail an reservierungen@flexiblesflimmern.de

Ortsinformationen

Hamburger Schulmuseum
Seilerstr. 42
20359 Hamburg
Telefon: 040 - 345855

Öffnungszeiten

Mo-Fr 08:00-16:30
Zugang durch vorhandenen Fahrstuhl auch für E-Rollstühle unproblematisch.Kein Behinderten-WC vorhanden.Für Blindengruppen werden spezielle Führungen angeboten, die es den Teilnehmern ermöglichen, das Museum zum Anfassen zu erleben.

Anfahrt


Anzeige