"Hamburg zeigt Kunst" – Das kreative Festival im Stadtpark

Ausstellungen & Museen

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 19.08.2016)

Am Samstag, 27. August 2016, zeigt "Hamburg zeigt Kunst" wieder Werke von Künstlern jeglicher Couleur. Denn auch bei der 10. Ausgabe in zweieinhalb Jahren des Kreativfestivals können alle, die Spaß an kreativem Design haben, mitmachen und ihre künstlerischen Werke öffentlich präsentieren.

Nach dem großen Erfolg im Mai 2016 gastiert das Festival nun zum zweiten Mal im Stadtpark und verwandelt den 5.000 m² großen Garten des Landhaus Walter zwischen 11.00 und 20.00 Uhr zu einer großen Open Air Kunstgalerie und einem kreativen Festival. Hier wird jedem Kunstliebhaber etwas geboten: Arbeiten von Malern und Skulpturkünstlern und Werke aus den Bereichen Literatur, Film und Gestaltung. Dazu Kunst-Workshops für Kinder und Live-Performances, Musik, Tänzer und Schauspieler erwarten die Besucher auf der Bühne des Beach Clubs.

Mit "Hamburg zeigt Kunst" erhalten Privatpersonen, Kinder, Kunstschüler und -studenten, Hobbykünstler, etablierte Künstler und Designer eine Plattform und Bühne, die ganz individuell und kreativ genutzt werden kann.

Erwartet werden internationale Gäste und Künstler aus dem gesamten Bundesgebiet. Der Veranstalter stellt Stellflächen und Leinwände bereit, auf denen die Teilnehmer von "Hamburg zeigt Kunst" ihre Werke präsentieren können – hierzu zählen auch Installationen und Skulpturen.

Live-Acts:

  • Headliner: Bengio & Friends
  • Die Hamburger Bluesrock Band Blue Dog
  • Martin & Chris
  • Saliou Cissokho & Anna
  • Gee Gee der Zauber
  • DeluxeKidz
Wann?Samstag, 27. August 2016, 11.00 bis 20.00 Uhr
Wo?Landhaus Walter
Eintritt:6,50 Euro, Studenten und Schüler 4,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei

Ortsinformationen

Hamburger Stadtpark
Südring
22303 Hamburg

Anfahrt


Anzeige