Dein Nächster – Foto- und Begegnungsprojekt mit Flüchtlingen

Ausstellungen & Museen

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 22.01.2016)

Fünf Fotografen aus ganz Deutschland haben sich zusammengefunden, um Flüchtlingen eine Stimme und ein Gesicht zu geben. Das dreimonatige Foto- und Begegnungsprojekt "Dein Nächster" verbindet Kunst mit sozialem Engagement und zeigt bis zum 22. März 2016 im Haus 73, wie Begegnungen, Lebensgeschichten und praktische Hilfe vereinbart werden können.

Die Fotografen, darunter Robin Jochem, Harald Geil, Tobias Hartl, Pierre Jarawan und Claudia Dewald, zeigen dabei mehr als Momentaufnahmen. Sie stellen vor allem die Geschichte der Menschen vor. Es sind Geschichten voller Unwissenheit und Angst, Verfolgung und Unterdrückung, aber auch voller Hilfsbereitschaft, Offenheit und Dankbarkeit.

Die Veranstaltungsreihe endet am 22. März 2016 mit einem Informations- und Themenabend. Hamburger Initiativen berichten von ihren Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit und zeigen Möglichkeiten auf, wie man sich selbst engagieren kann.

Wann?Bis zum 22. März 2016, Di 14.00 bis 17.00 Uhr, Do 10.00 bis 17.00 Uhr, So 18.00 bis 21.00 Uhr
Wo?Haus 73 (Studio 2)
Eintritt: frei, um Anmeldung für das Begegnungsdinner wird unter Telefon 0 40/41 11 91 76 und per E-Mail info@art-des-lebens.de gebeten

Ortsinformationen

Kulturhaus III&70
Schulterblatt 73
20357 Hamburg
Telefon: 040 - 319755512

Öffnungszeiten

Mo-Fr ab 10:00, Sa ab 19:00

Anfahrt


Anzeige