Ausstellung: Margrit Rohmann – Retrospektive

Ausstellungen & Museen

Ausstellung Margit Rohmann, © Archäologisches Museum Hamburg

Ausstellung Margit Rohmann, © Archäologisches Museum Hamburg

Laut und leise sind keine Gegensätze, sondern bedingen einander. Wer die eine Seite nicht kennt, kann mit der anderen nicht umgehen. So lässt sich das Werk von Margrit Rohmann beschreiben, das vom 15. August bis 15. September 2019 in der Sonderausstellung "Margrit Rohmann – Retrospektive" im Stadtmuseum Harburg zu sehen ist.

Die Künstlerin vereint in ihren Arbeiten, die jetzt zum ersten Mal so umfassend der Öffentlichkeit präsentiert werden, kraftvolle, nahezu expressionistische Gemälde, aber auch zarte, poesievolle Aquarelle. In diesem Jahr wäre die Harburger Künstlerin Margrit Rohmann 75 Jahre alt geworden.

Quelle: Archäologisches Museum Hamburg

Wann?15. August bis 15. September 2019, Di. bis So. 10.00 bis 17.00 Uhr
Wo?Stadtmuseum Harburg
Eintritt:6,- Euro, ermäßigt 4,- Euro, bis 17 Jahren frei

Ortsinformationen

Archäologisches Museum Hamburg
Museumsplatz 2
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 428713609

Öffnungszeiten

(Mo geschlossen), Di-So 10:00-17:00
Der Zugang ist für Rollstuhlfahrer über Rampen und einen Fahrstuhl möglich. Teilweise Fahrstühle (nicht in allen Häusern). Behinderten-WC nicht in allen Häusern.

Anfahrt


Anzeige