Art of Eden – Kunst im Grünen

Ausstellungen & Museen

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 06.06.2016)

Am 11. und 12. Juni 2016 wird das Außengelände der Wasserkunst Kaltehofe zur Freilichtgalerie.

Vor über 20 Jahren fand die erste Art of Eden-Ausstellung in Krefeld statt und ist mittlerweile auch in Darmstadt etabliert. Nun wird die Schau für gartenbezogene Kunst und Designobjekte erstmals auch in Hamburg stattfinden. Rund 40 Künstler präsentieren ihre Werke. Ergonomisch gestaltete Gartenmöbel finden auf dem Gelände ebenso ihren Platz wie leuchtende Glasobjekte und geschmiedete Stahlplastiken.

"Die industrielle Prägung der Elblandschaft erzeugt eine eindrucksvolle Atmosphäre, in der die Skulpturen und Objekte ihre Wirkung entfalten können", so die Veranstalterin Irina Hölscher. Das Besondere an dieser Open-Air-Kunstaustellung: Die Künstler sind anwesend und freuen sich auf anregende Gespräche mit den Besuchern. Wer sich über den Ausflug zur Art of Eden Hamburg hinaus an den Dingen erfreuen möchte, kann diese auch erwerben. Von kleinen Objekten für den heimischen Vorgarten bis hin zu großen Skulpturen für Parks, gibt es viel zu entdecken.

Der Rundgang kann mit einer kulinarischen Pause im Café abgerundet werden.

Wann?11. und 12. Juni 2016, 10.00 bis 19.00 Uhr
Wo?Wasserkunst Kaltehofe
Eintritt:7,- Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Ortsinformationen

Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe
Kaltehofe-Hauptdeich 6-7
20539 Hamburg
Telefon: 040 - 788849990

Öffnungszeiten

April bis Oktober: Di-So, Feiertag 10:00-18:00 November bis März: Di-So 10:00-17:00, 24.+25.+31.12.+01.01. geschlossen

Preise

5,50 Euro, ermäßigt 3,80 Euro (Studenten/Auszubildende/Behinderte) Kinder (6-18 Jahre) 2,50 Euro Familien (Eltern mit max. 3 Kindern) 12,50 Euro Gruppen (ab 15 Personen) 4,80 Euro p.P.

Barrierefreiheit

behindertengerecht



Anzeige