weitere Ausstellungen

Was macht die Kuh im Kühlschrank?

Eine wamiki-Aktionsausstellung für Familien und Kinder von 3 – 9 Jahren in Kooperation mit dem Stadtmuseum, dem Amt Nachhaltiges Norderstedt und weiteren Partnern.

WANN: 21.11.2018 bis 03.02.2019
WO: Stadtmuseum Norderstedt Ort: Norderstedt, Stadtteil: Garstedt
WAS: Ausstellungen

Klassisch dänisch. Norddeutsche Baukultur seit 1790

Die neue Sonderausstellung im Jenisch Haus "Klassisch dänisch" widmet sich dem baulichen Kulturerbe des dänischen Klassizismus in Altona, Holstein und Schleswig. Der dänische Gesamtstaat - zu dem neben Dänemark auch Norwegen und die Herzogtümer Schleswig und Holstein gehörten - war ein frühes Zentrum des Klassizismus und seine Architektur bildet ein bemerkenswertes Zeugnis der engen dänisch-deutschen Verbindungen in der Zeit um 1800.Im ...

WANN: 21.11.2018 bis 24.02.2019
WO: Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Modelleisenbahn

Auf Hamburgs größter verkehrshistorischer Modellbahnanlage in Spur 1 (1:32) fahren auch Güterzüge über die Gleise der Hamburger Hafenbahn, gezogen von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Die Mitglieder und Freunde des vor nunmehr 85 Jahren gegründeten ältesten Deutschen Modellbahnvereins „Modelleisenbahn Hamburg e. V.“ sorgen noch heute dafür, dass auf den Gleisen der Modellbahnhöfe Hamburg-Harburg, Hamburg-Hauptgüterbahnhof und auf den ...

WANN: 21.11.2018 bis 29.04.2019
WO: Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung Kramer-Witwen-Wohnung

Im Jahr 1375 schlossen sich die Kleinhändler, die ihren festen Stand oder Laden in der Stadt besaßen und vornehmlich mit Gewürzen, Seidenstoffen und Eisenwaren handelten, im Krameramt zusammen. 300 Jahre später ließ die wohlhabende Berufsorganisation Freiwohnungen für jeweils 20 Witwen ihrer verstorbenen Amtsbrüder errichten. Um einen neuen Krämer zuzulassen, lag es im Interesse der Zunft, die Witwen aus den Ladengeschäften in Altenwohnungen ...

WANN: 24.11.2018 bis 31.03.2019
WO: Kramer-Witwen-Wohnung Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Giessen in Sand in der Metallwerkstatt

Der Sandguss gehört zu den ältesten Gießverfahren und wird auch heute noch von Goldschmieden und in der Industrie angewendet. In der Metallwerkstatt des Museums werden eigene Schmuckstücke, zum Beispiel in Form einer Muschel, Erdnuss oder Kaffeebohne produziert. Dafür müssen die Gießformen erst selbst gebaut und dann mit Zinn ausgegossen werden.Für Kinder von 6 – 12 Jahren

Jeden 1., 3. und 5. Sonntag im Monat

14 – 17 Uhr

Kosten: 3,50

Ohne ...

WANN: 02.12.2018 bis 17.02.2019
WO: Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Ausstellungen

Listen Behind You – An Installation

Jeder Rockfan weiß spätestens seit Jimi Hendrix, was ein Feedback ist: Ein meist mächtig gewaltiger, rasch anschwellender Klang, der durch direkte Rückkopplung zwischen E-Gitarre und Lautsprecherbox entsteht und sich quasi selbst reproduziert. Lou Reed, Gitarrist der legendären Band The Velvet Underground und Laurie Andersons Lebenspartner von 1992 bis zu seinem Tod 2013, ist in die Mysterien des Feedbacks womöglich systematischer und tiefer ...

WANN: 26.02.2019
WO: Elbphilharmonie (Kaistudios) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Listen Behind You – An Installation

Jeder Rockfan weiß spätestens seit Jimi Hendrix, was ein Feedback ist: Ein meist mächtig gewaltiger, rasch anschwellender Klang, der durch direkte Rückkopplung zwischen E-Gitarre und Lautsprecherbox entsteht und sich quasi selbst reproduziert. Lou Reed, Gitarrist der legendären Band The Velvet Underground und Laurie Andersons Lebenspartner von 1992 bis zu seinem Tod 2013, ist in die Mysterien des Feedbacks womöglich systematischer und tiefer ...

WANN: 27.02.2019
WO: Elbphilharmonie (Kaistudios) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Anzeige