Leben wie die Indianer: Tipi-Tage im Walderlebnis Ehrhorn

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 19.07.2019)

Am 6. und 7. August 2019  bieten das Waldpädagogikzentrum (WPZ) Lüneburger Heide und der Verein Tipi- Pfade e. V. in den Wäldern des Niedersächsischen Forstamtes Sellhorn für Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren "Tipi-Tage" an.

Die Häuptlinge des Vereins Tipi-Pfade e. V. laden Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren zu unvergesslichen Abenteuern ein. Leben wie die Indianer – das können die Teilnehmer mit den Häuptlingen vom Verein Tipi-Pfade e. V. in Ehrhorn ausprobieren.

Aktionen:

  • Leben und jagen wie die Indianer
  • Tipi-Bau
  • Bogenschießen
  • Mittagessen über dem Lagerfeuer kochen
  • Geschichten aus der Prärie und vieles mehr

Hintergrund:

Die Niedersächsischen Landesforsten betreiben in Niedersachsen landesweit 11 Waldpädagogikzentren in denen waldbezogene Umweltbildung angeboten wird. Die WPZ arbeiten dabei eng mit freiberuflich arbeitenden zertifizierten Waldpädagoginnen und Waldpädagogen zusammen.


Quelle: Walderlebnis Ehrhorn

Wann?6. und 7. August 2019, täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr. Es ist eine ein- oder zweitägige Teilnahme möglich.
Wo?Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide
Kosten:pro Tag und Teilnehmer 15,- Euro
AnmeldungAnmeldung und nähere Informationen im Walderlebnis Ehrhorn unter 05198/987120 oder wpz.lueneburger-heide@nlf.niedersachsen.de
Anmeldeschluss ist der 22. Juli 2019. 

Ortsinformationen

Waldpädagogikzentrum
Behringerstraße 113
29640 Schneverdingen
Telefon: 0 5198/9 8 71 20

Öffnungszeiten

Mo:
10.00 bis 18.00 Uhr
Di:
10.00 bis 18.00 Uhr
Mi:
10.00 bis 18.00 Uhr
Do:
10.00 bis 18.00 Uhr
Fr:
10.00 bis 18.00 Uhr
Sa:
10.00 bis 18.00 Uhr
So:
10.00 bis 18.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige