Spaß mit Büchern – Junges Literaturhaus

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 28.03.2018)

"Die Hexe und der Teufelstrommler" – Sybille Hein liest, tanzt und singt mit Falk Effenberger und Muhammad Rafat am Montag, 16. April 2018, im Jungen Literaturhaus.

Eine böse Hexe, die nicht mehr zaubern kann; ein Rabe, der mit Regenwürmern spricht; ein kleiner Junge, dem das Leben immer wieder in die Suppe spuckt. Das sind die Hauptfiguren der noch nicht veröffentlichten Kindergeschichte von Sybille Hein.

Die drei werden in ein magisches Abenteuer um tollwütige Väter, verschollene Zauberformeln und den fiesen Marbusio Schneckengold geschubst. Und ganz nebenbei wird noch ein geheimes Hexenkonzert vorbereitet. Denn eines ist gewiss: Wenn Sybille Hein eine Geschichte erfindet, dann ist da Musik drin. Wir hören einen Warzenrumba, ein Lied über den ersten spuckenassen Kuss, Krötenhiphop und den schaurigsten Gruselsong aller Zeiten.

Wann?Montag, 16. April 2018, 10.30 Uhr, ab 6 Jahren
Wo?Junges Literaturhaus
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Telefon: 040/22702011

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt


Anzeige