Piraten-Fahrt auf der FORTUNA beim Hafengeburtstag

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 29.04.2018)

Am 11. und 12. Mai 2018 wird das Traditionssegelschiff FORTUNA zum Schrecken des Hafengeburtstags: Kleine und große Piraten entern das Schiff unter Anleitung erfahrener Seeräuber.

Kommt mit auf diese Abenteuerfahrt mit Mutproben, Schatzsuche und erwerbt das Piratenpatent! Pirateneltern werden geduldet und können sich derweil den Wind um die Nase wehen lassen. Bis zu 6 Jahren müssen Kinder leider einen Erwachsenen mitbringen.

Über die FORTUNA

Das Traditionssegelschiff FORTUNA unternimmt während der Sommermonate (April bis Oktober) ein- oder auch mehrwöchige Reisen auf der Ostsee, insbesondere für therapeutische, integrative, pädagogische und soziale Einrichtungen. Seit 1992 gehört das Schiff dem Verein Mignon Segelschiffahrt e. V. in Hamburg, der es für inkludierende Jugendreisen, therapeutische und soziale Fahrten bereitstellt.

Die ehrenamtliche Stammbesatzung wechselt einander in  den Sommermonaten auf den Reisen in der Ostsee ab und leitet die Teilnehmergruppen auf den ein bis zweiwöchigen Törns an. Der Unterhalt des Schiffes wird in erster Linie aus Spenden und den Mitsegelbeiträgen der segelnden Gruppen bestritten.  

Wann?Freitag, 11. Mai 2018, 15.00 bis 18.00 Uhr, Samstag, 12. Mai 2018, 11.00 bis 14.00 Uhr und 15.30 bis 18.30 Uhr
Wo?ab Teufelsbrück Fähranleger Innenseite Westponton
Kosten:Erwachsene 25,- Euro, Kinder 20,- Euro, Familien 80,- Euro
Karten:Tickets für die Piraten-Fahrt direkt hier bestellen.

Anzeige