Premiere: "Mein Körper ist ein Aufstand – Was guckst du mich an?" im Fundus Theater

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 23.04.2019)

Das Fundus Theater zeigt am Freitag, 24. Mai 2019, die Premiere von "Mein Körper ist ein Aufstand – Was guckst du mich an?". Ein Stück Tanzperformance über Körper(-Bilder) zwischen Sitzenbleiben und Aufstehen, zwischen Zuschauen und Gaffen geeignet ab 13 Jahren.

In der Tanzperformance begegnen sich digital natives des Jugendensembles "Inner Rise" der ghettoakademie und professionell ausgebildete Performerinnen/Tänzerinnen, die noch in der Fernsehgeneration aufgewachsen sind. Sie befragen einander ihre unterschiedlichen Erfahrungen und erforschen gemeinsam ihre persönlichen Momente des Aufstehens und Sitzenbleibens: Wie gehen unterschiedliche Körper mit Formen des Aufstehens und Zuschauens um?

Wie radikal würden der Einzelne seinen Körper einsetzen, sich Gewalt aussetzen oder ausüben, wenn man aufsteht oder Widerstand leistet? Ist Revolte ein Phänomen der Jugend? Wie entstehen und funktionieren die Dynamiken in den Körpern des Einzelnen und dem Körper der ganzen Gruppe? Gegen das Gegen. Wann mische ich mich nicht ein? Wo und wie fängt die Schlaffheit im eigenen Körper an? Wann wird aus Zuschauen Glotzen? Wann Weggucken? Wann Gaffen?

Die Performer suchen Bilder aus der Berichterstattung von früher oder heute als Bildmaterial für die Inszenierung aus, das in dem Raum mittels Projektionen sowohl mit den realen Körpern der Performer verwebt wie auch live von ihnen hergestellt wird. Aspekte des Zuschauens werden auch räumlich verhandelt. Es wird ohne vierte Wand gespielt.

Von und mit: Gaëtane Douin, Lena Lux, Anja Winterhalter und Akteuren des Ensembles Inner Rise der ghettoakademie Hamburg
Idee: Gaëtane Douin, Marina Dessau, Katharina Haverich, Lena Lux
Konzept: Gabi dan Droste
Künstlerische Leitung: Katharina Oberlik (Regie), Gabi dan Droste (Dramaturgie), Gaëtane Douin (Körperarbeit/Choreografie), Martin Nachbar (Choreografische Beratung)

Weitere Infos unter www.fundus-theater.de

Quelle: Fundus Theater

Wann?Premiere: Freitag, 24. Mai 2019, 18.00 Uhr
Wo?Weitere Vorstellungen: 26. Mai 2019, 16.00 Uhr und 28. Mai 2019, 11.00 und 16.00 Uhr
Eintritt:VVK: Kinder 7,50 Euro / Erwachsene 8,50 Euro / Gruppenpreis 6,50 Euro, Premiere Sonderveranstaltung: 10,50 Euro pro Person

Ortsinformationen

Fundus Theater
Hasselbrookstraße 25
22089 Hamburg
Telefon: 0 40/2 50 72 70


Anzeige