12. Märchenfest des Märchenforums Hamburg im MARKK

Kinder & Familien

MARKK, © P. Schimweg/MARKK

MARKK, © P. Schimweg/MARKK

Am Sonntag, 26. Januar 2020, steht das MARKK Museum am Rothenbaum ganz im Zeichen von Hexen, Trollen und Zauberwesen: Unsichtbar, aber nie untätig! Sie verwünschen, verwandeln, verstören – und sind doch hilfreich! Sie kommen aus allen Himmelsrichtungen und erscheinen in tausend Gestalten.

Die zauberhaften Wesen sind so unterschiedlich wie die Märchen, die beim 12. Märchenfest des Märchenforums Hamburg e. V. im Museum zu hören sind. Erwachsene und Kinder können zu jeder vollen Stunde an unterschiedlichen Orten etwa 30 Minuten lang Märchenerzählungen lauschen. Wer vom Zuhören einmal verschnaufen möchte, kann Zauberstäbe und Masken basteln.

Quelle: MARKK Museum am Rothenbaum

 

Wann?Sonntag, 26. Januar 2020, 10.30 bis 17.30 Uhr
Wo?MARKK Museum am Rothenbaum
Eintritt:Erwachsene: 8,50 Euro, ermäßigt 4,50 Euro, Kinder ab 6 Jahren: 4,- Euro, Gruppe (1 Erwachsener plus bis zu 3 Kindern ab 6 Jahren): 15,- Euro

 

 

 

Ortsinformationen

MARKK Museum am Rothenbaum
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Telefon: 040 - 4288790

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr-So 10:00-18:00, Do 10:00-21:00

Barrierefreiheit

teilweise behindertengerecht

Der Besuch mit einem Rollstuhl oder ähnlichen Hilfsmitteln ist in nahezu allen Abteilungen, teilweise mit Einschränkungen, möglich. An den Aufzügen ist das Aufsichtspersonal bei Fragen bzw. der Beförderung behilflich. Zwei Behindertenparkplätze am Haupteingang Rothenbaumchaussee, ein Platz Binderstraße 14 (Seiteneingang des Museums). Rollstuhlfahrer und ihre Begleitung haben freien Eintritt!

Anfahrt


Anzeige