"Die Prinzessin der Feen" – Ein Märchen mit Musik von Henry Purcell im Opernloft

Kinder & Familien

Die Prinzessin der Feen, © Silke Heyer

Die Prinzessin der Feen, © Silke Heyer

Die zweite Wiederaufnahme von "Die Prinzessin der Feen" – Ein Märchen mit Musik von Henry Purcell in den neuen Räumen an der Elbe lässt die ganz Kleinen schwelgen: Freundschaft, Magie, die Wunder der Welt und der Musik am 16., 20. und 29. Dezember 2018 im Opernloft.

Das Inuit-Mädchen Mauja hat von ihren Eltern einen Baukasten für ein Iglu bekommen. Ganz allein baut sie sich so ein rundes Schneehaus. Das macht Spaß, aber etwas fehlt: Mauja hätte gern jemanden zum Spielen. Deshalb wünscht sich vom allmächtigen Raben Tulugaukuk eine Freundin. Und tatsächlich wird ihr Wunsch erfüllt: Titania, die Prinzessin der Feen, kommt auf ihrem Feen-Firlefant angeflogen. Mauja ist überglücklich. Nach und nach stellen die beiden fest, dass sie aus ganz unterschiedlichen Welten kommen und viel voneinander lernen können.

Mauja zum Beispiel kennt nur den Winter, dafür viele verschiedene Wörter für "Schnee". Titania erzählt dem Mädchen von den vier Jahreszeiten und wie sich die Natur jeweils verändert: vom Grün des Frühlings, über das Gelb des Sommers und das Rot des Herbstes, bis hin zum Weiß des Winters. Um all das nacheinander erleben zu können, gibt es ein Zauberwort: Warten. Mauja muss warten, bis aus einem einzigen Schneeflöckchen eine ganze Schneedecke wird. Und genauso muss sie wieder auf die nächste Jahreszeit warten. Titania zeigt Mauja, wie bunt die Welt anderswo ist, und wie schön es sein kann, auf die verschiedene Jahreszeiten zu warten.

Die Prinzessin der Feen (Originaltitel: The Fairy Queen) von Henry Purcell basiert auf "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare.

Die Handlung wurde stark vereinfacht, und die Transparenz der Musik von Henry Purcell macht diese Kinderoper schon für Kinder ab 3 Jahren erfahrbar.

Wann?16., 20. und 29. Dezember 2018, jeweils 15.00 Uhr
Weitere Termine ab Januar 2019
Wo?Opernloft
Tickets:telefonisch 0 1806/7 0 07 33 (vom Festnetz 0,20 Euro / Gespräch, vom Mobilfunknetz höher) oder unter www.opernloft.de

Ortsinformationen

OPERNLOFT Junges Musiktheater Hamburg e. V.
Van-der-Smissen-Straße 4
Telefon: 040 - 25 49 10 40

Anfahrt


Anzeige