Laternen-Werkstatt und Laternenumzug im Museum der Arbeit

Kinder & Familien

Laterne, © pixplosion/www.pixelio.de

Laterne, © pixplosion/www.pixelio.de

"Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Da oben leuchten die Sterne, da unten leuchten wir." – in Barmbek. Vom 14. bis 18. Oktober 2019 schneiden, kleben und bedrucken die Kinder Laternen und lernen dabei neue und alte Techniken der Papierbearbeitung kennen. Alle Kinder von 5 bis 10 Jahren sind herzlich eingeladen. Das Programm ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Höhepunkt in den Herbstferien ist der Laternenumzug am Freitag, 25. Oktober 2019, rund um das Museum der Arbeit. Hier können die Kinder mit ihren selbstgemachten oder mitgebrachten Laternen Barmbek zum Leuchten bringen. Der Treffpunkt ist auf dem Museumshof. Der Umzug findet in Kooperation mit der HASPA und Globetrotter Ausrüstung statt.

Quelle: Museum der Arbeit

Bild: © pixplosion, www.pixelio.de

Wann?Laternenwerkstatt: 14., 16., 17. und 18. Oktober 2019, jeweils 13.30 bis 16.30 Uhr
Laternenumzug: 25. Oktober 2019, 18.00 Uhr
Wo?Museum der Arbeit
Eintritt:frei
Anmeldung:keine Anmeldung erforderlich

Ortsinformationen

Museum der Arbeit Historische Museen Hamburg
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
Telefon: 040 - 4281330

Öffnungszeiten

Mo 13:00-21:00, Di-Sa 10:00-17:00, So, Feiertag 10:00-18:00
Treppe, Foyer, Fahrstuhl, Etagen, Ausstellungseinheiten uneingeschränkt behindertengerecht. Behinderten-WCs.

Anfahrt


Anzeige