Kinder Laternenumzug Osterstraße

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 22.10.2018)

Der Herbst steht vor der Tür, die ersten bunten Blätter wehen von den Bäumen und in den Eimsbütteler Stuben bricht das Laternebastelfieber aus. Die schönsten und ausgefallensten Exemplare gibt es auf dem traditionellen Laternenumzug zu bestaunen, der dieses Jahr am Freitag, 26. Oktober 2018, stattfindet.

Los geht es ab 18.30 Uhr mit einem kleinen Platzkonzert auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz (U-Bahn Osterstraße). Von dort aus geht es über die Osterstraße, Emilienstraße, Eichenstraße, Heußweg, Stellinger Weg, Schwenckestraße, Osterstraße zurück zum Ausgangsort, wo Würstchen und Heißgetränke auf die großen und kleinen Umzugsteilnehmer warten. Der Überschuss aus dem Imbissverkauf geht wie immer an eine gemeinnützige Institution in Eimsbüttel.

Das musikalische Geleit übernimmt wie im vergangenen Jahr der Jugend Show-Musikkorps AHOY-Hamburg e. V. in Einklang mit dem Spielmannszug des Tostedter Schützenvereins von 1854 e. V. Neben Laterne-Klassikern wie "Labimmelabammel …" gibt's alte und aktuelle Charthits zum Mitschmettern. Sowohl zum Einstimmen als auch zum Ausklang wird es ein Platzkonzert geben.

Nur dank der Unterstützung durch die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Eimsbüttel und den netten Beamten des Polizeikommissariats 23, die seit Jahren als eingespieltes Team dafür sorgen, dass die Straßen verkehrsfrei sind, ist entlang der ganzen Strecke für Sicherheit gesorgt.

Es werden viele bunte und vielfältige Laternenkreationen und Lichtinstallationen zu sehen sein und vor allem ein Leuchten in den Augen der kleinen Eimsbüttlerchen.

Wann?Freitag, 26. Oktober 2018, ab 18.30 Uhr
Wo?Treffpunkt Fanny-Medelssohn-Platz

Ortsinformationen

Fanny-Mendelssohn-Platz
20259 Hamburg


Anzeige