Der Bundesweite Vorlesetag

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 09.11.2018)

Am Freitag, 16. November 2018, feiert ganz Deutschland das Vorlesen. Zum 15. Mal rufen Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung alle Bürger zum Bundesweiten Vorlesetag auf, um gemeinsam ein Zeichen für Bildung zu setzen. Denn Vorlesen ist die wichtigste Grundlage für das Lesenlernen und schulischen Erfolg.

Schon jetzt haben sich mehr als 500.000 Zuhörer und Vorleser angemeldet – viele von ihnen an Orten, die das Jahresthema "Natur und Umwelt" aufgreifen. Neben Lehr- und Kitafachkräften, Schülern, Bibliothekaren, Buchhändlern und ehrenamtlich Engagierten, lesen zudem zahlreiche Prominente und Personen des öffentlichen Lebens vor.

In Hamburg wird zu folgenden Veranstaltungen herzlich eingeladen:

Journalistin Linda Zervakis liest vor
16. November 2018, 10.00 Uhr
Katholische Kindertagesstätte St. Joseph
Simon-von-Utrecht-Str. 113, 22767 Hamburg

Kinderbuchautorin Kirsten Boie liest vor
16. November 2018, 10.00 Uhr
Jugendmusikschule | Miralles Saal
Mittelweg 42, 20148 Hamburg

Ehemalige Fußballspielerin Katja Kraus liest vor
Lesung aus Naturgeschichten und Kletterschnupperkurs
16. November 2018, 10.00 Uhr
DAV Kletterzentrum Hamburg
Döhrnstraße 4, 22592 Hamburg

Vorleseaktion im Ernst Deutsch Theater
Isabella Vértes-Schütter und Wolfgang Rose lesen auf der plattform-Bühne
16. November 2018, 10.00 Uhr
Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg

Sänger Rolf Zuckowski liest vor
16. November 2018, 11.00 Uhr
Wildpark Schwarze Berge

Wann?Freitag, 16. November 2018
Wo?Verschiedene Veranstaltungsorte
Eintirtt:frei

Anzeige