Die arabische Prinzessin in der Staatsoper

Kinder & Familien

© Brinkhoff Mögenburg / Aida Guardia

© Brinkhoff Mögenburg / Aida Guardia

Hamburger Kinder und Sänger der Staatsoper bringen eine Märchenoper nach Musik des "spanischen Mozart", wie Juan Crisóstomo de Arriaga gern genannt wird, vom 10. bis 28. Februar 2018 auf die Bühne.

Prinzessin Amirah verliebt sich in einen Fischer mit einer wunderschönen Stimme. Doch nicht jeder Fisch geht gleich ins Netz und ehe sich die beiden versehen, befinden sie sich im größten Abenteuer ihres Lebens.

 Geeignet für Kinder ab 6 Jahre.

Wann?10. bis 28. Februar 2018
Wo?Staatsoper
Tickets:Tickets für "Die arabische Prinzessin" direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

Hamburgische Staatsoper GmbH
Große Theaterstr. 25
20354 Hamburg
Telefon: 040 - 35680
Im Zuschauerraum (Parkett) gibt es bei jeder Opernaufführung 4, bei jeder Ballettaufführung 2 Rollstuhlfahrerplätze, der Preis für diese Plätze beträgt 10,- Euro. Das Opernhaus ist mit einem Fahrstuhl ausgestattet, der bis in den 4. Rang fährt. Vor dem Opernhaus stehen in unmittelbarer Nähe zum Eingang in der Großen Theaterstraße 3 Behindertenparkplätze zur Verfügung. Zwei weitere Behindertenparkplätze befinden sich vor der Theaterkasse. Den Inhabern eines Schwerbehindertenausweises ab 80 % bietet die Hamburgische Staatsoper eine Ermäßigung von 50 % auf alle Kartenpreise an. Bei Inhabern eines solchen Ausweises, die einen Anspruch auf eine Begleitperson haben, gewährt die Oper diesen Preisnachlass auch der Begleitung.
Tageskasse: Mo-Fr 10.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 14.00 Uhr, sonn- und feiertags kein Verkauf. Abendkasse: 90 Min. vor Vorstellungsbeginn Schriftliche Bestellung ist für die gesamte Spielzeit möglich.

Anfahrt


Anzeige