"Entdeckungsreise – Wald im Herbst" am Walderlebnis Ehrhorn

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 24.09.2018)

Vom 8. bis 10. Oktober 2018 bietet das Waldpädagogikzentrum (WPZ) Lüneburger Heide in den Wäldern und auf der Streuobstwiese des Niedersächsischen Forstamtes Sellhorn eine herbstliche Entdeckungsreise für Kinder an.  

Mit der Waldpädagogin Barbara Schade und ihrem Mann Holger Schade werden die Ferienkinder drei Tage lang den Wald erkunden. Sie werden spielerisch die Zusammenhänge im Ökosystem Wald erforschen. Spuren verschiedenster Tiere werden aufgespürt, ein Adlerhorst wird gebaut, und der Wald wird mit allen Sinnen erlebt. Auf der Streuobstwiese werden Äpfel geerntet und Apfelsaft gepresst.  

Die dreitägige Veranstaltung ist für Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geeignet.

Anmeldung und nähere Informationen im Walderlebnis Ehrhorn telefonisch unter 0 51 98/9 8 71 20 oder per E-Mail wpz.lueneburger-heide@nlf.niedersachsen.de.

Anmeldeschluss ist am Dienstag, 2. Oktober 2018. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wann?8. bis 10. Oktober 2018, jeweils 8.00 bis 13.00 Uhr
Wo?Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide
Kosten:60,- Euro

Ortsinformationen

Waldpädagogikzentrum
Behringerstraße 113
29640 Schneverdingen
Telefon: 0 5198/9 8 71 20

Öffnungszeiten

Mo:
10.00 bis 18.00 Uhr
Di:
10.00 bis 18.00 Uhr
Mi:
10.00 bis 18.00 Uhr
Do:
10.00 bis 18.00 Uhr
Fr:
10.00 bis 18.00 Uhr
Sa:
10.00 bis 18.00 Uhr
So:
10.00 bis 18.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige