"Der Froschkönig" verzaubert das kleine hoftheater

Kinder & Familien

Der Froschkönig, Pressefoto

Der Froschkönig, Pressefoto

Das kleine hoftheater zeigt vom 23. November bis zum 16. Dezember 2018 das Märchen "Der Froschkönig" nach den Gebr. Grimm von Karlheinz Komm.
 
Familie Birnbaum macht einen Ausflug. Beim Picknick in einer Schlossruine treffen sie auf das liebenswert-lustige Gespenst Schubidu. Schubidu erzählt gerne. Vor allem von alten Zeiten, als genau an diesem Platz früher einmal ein prächtiges Schloss stand, in dem der König mit seiner Tochter lebte. Hier hat sich nämlich auch die Geschichte vom Froschkönig zugetragen. Familie Birnbaum ist hingerissen und will die Geschichte gleich nachspielen. Und – schwupps – werden sie vom kleinen Gespenst Schubidu in die vergangene Zeit zurückversetzt und die Geschichte vom Froschkönig beginnt …
 
Hier sei nur so viel verraten: Es geht um eine kleine, freche Prinzessin, eine verloren geglaubte Kugel, ein nicht gehaltenes Versprechen und – natürlich um einen Frosch, aber einen ganz speziellen. Das Gespenst begleitet kleine und große Zuschauer durch eine bezaubernde, mit viel Musik untermalte Märchenwelt. Phantasievoll, anrührend und sehr vergnüglich wird die Geschichte vom verzauberten Prinzen im kleinen Hoftheater in Szene gesetzt.

Und – wie es sich für ein richtiges Märchen ja schließlich gehört, findet alles zu einem guten Ende.

Wann?23. November bis 16. Dezember 2018
Wo?das kleine hoftheater
Eintritt:14,- Euro, Kinder von 2 bis 12 Jahre: 10,- Euro
Karten:Tickets für "Der Froschkönig" direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

das kleine hoftheater
Bei der Martinskirche 2
22111 Hamburg
Telefon: 040/681572

Anfahrt


Anzeige