Eintritt frei für Schulanfänger im Barfußpark Lüneburger Heide!

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 23.08.2017)

Im September 2017 gilt für alle Erstklässler, die mit ihren Familien in den Barfußpark Lüneburger Heide kommen: Herzlich willkommen und Eintritt frei!!

Mit der Schulzeit beginnt für die Kleinen ein anspruchsvoller neuer Lebensabschnitt: Der Tag ist strukturierter, die Anforderungen an die Konzentration ist größer und die Aktivitäten verlagern sich mehr nach drinnen.

Deswegen ist ein Besuch im Barfußpark ein idealer Ausgleich: Hier können die Kids ausgelassen draußen sein, herumtollen und ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Auf dem Barfußpfad mit über 60 Stationen können sie mit viel Spaß ihre Balance testen - und vielleicht davon einiges mit in den neuen Schulalltag nehmen.

Die Ferien sind um, der Spaß beginnt!

Mit etwas Glück starten unsere Schulanfänger mit Neugier und Spaß ins Schulleben. Sie lernen viel Neues, treffen viele neue Menschen und bewegen sich in einem ganz neuen Umfeld. Da braucht es gute Bodenhaftung und innere Ausgeglichenheit, um mit den ganzen Veränderungen Schritt zu halten. Die Verbindung mit der Natur und dem Boden beim Barfußlaufen vermittelt Ruhe und Gelassenheit – und das mit ganz viel Spaß!

Auf dem 2,7 km langen Barfußpfad gibt es viele Untergründe zu entdecken Borke, Glas, Korken, Lehm und Moor, Baumstämme zum Balancieren und Hindurchkriechen, eine Wasserrinne, das Salzineum ... und viele Tiere und Pflanzen drumherum. Spielerisch und mit Leichtigkeit kommen Kinder – und auch Erwachsene! – so der Natur näher und tanken Energie und Balance für den Alltag zu Hause.

Sitzen können die Kleinen auch später - barfuß aktiv sein ist gesünder

Unsere Füße tragen uns in unserem Leben im Durchschnitt zweimal um die Welt. Auch wenn das viel klingt: Unser Körper braucht noch mehr! Wir sitzen zu viel und haben deswegen Rückenprobleme. Und das beginnt schon in der Schule. Grund genug, schon von Anfang an einen Ausgleich zu schaffen: Das Barfußlaufen ist ein wichtiger Beitrag dazu, denn es trainiert und stärkt die vielen kleinen Muskeln, die den Füßen Halt und Stabilität geben. Und davon profitiert dann auch der Rücken, denn das achtsame Barfußgehen und auf verschiedenen Untergründen die Balance zu halten stärkt die Binnenmuskulatur des gesamten Körpers.

Ein Ausflug in den Barfußpark Lüneburger Heide ist also ein rundum gesunder Spaß für alle – und die Schulanfänger in der Familie sind dazu vom Barfußpark eingelade

Wann?September 2017
Wo?Barfußpark Lüneburger Heide
Eintritt:frei für Erstklässler

Ortsinformationen

Barfußpark Egestorf
Ahornweg 9
Egestorf
Telefon: 04175 - 1516

Anfahrt


Anzeige