Stadtteile

Stadtteil Winterhude

Winterhude ist einer der größten Stadtteile des Bezirks Hamburg-Nord. 1250 erstmals erwähnt, kam das Dorf "Winterhude" 1365 in den Besitz des Klosters "Harvestehude" und (wie Eppendorf) mit der Reformation an das Johannis-Kloster. 1864 erwarb die Familie Sierich das so genannte Gebiet der Nachtweide zwischen der heutigen Sierichstraße und der Alster und benannte die dortigen Straßen nach Vornamen von Familienangehörigen. 30 Jahre später wurde ...

Stadtteile im Alstertal: Poppenbüttel, Wellingsbüttel, Sasel

Das Alstertal im Norden Hamburgs verbindet die vier Stadtteile Hummelsbüttel, Poppenbüttel, Sasel und Wellingsbüttel. Das bewaldete Gebiet ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Zu idyllischen Spaziergängen lädt der 56 km lange Alsterwanderweg ein, der von der Binnenalster entlang der Außenalster, saftig-grüner Parks und prunkvoller Villenstraßen, bis zur Quelle in Schleswig-Holstein reicht. Besonders schön ist der Weg ab der Ohlsdorfer ...

Anzeige