Sehenswürdigkeiten in Hamburg

© hamburg-magazin.de
© hamburg-magazin.de

Hamburg, die Stadt an der Elbe zählt unserer Meinung nach zu den schönsten und aufregendsten Städten Deutschlands. Hier gibt es so vieles zu sehen, die Speicherstadt, die Reeperbahn, der Michel, die Elbphilharmonie, die Alster und vieles, vieles mehr. Was es alles zu entdecken gibt, erfahrt ihr hier.

Bürogebäude ABC-Bogen: Architektonische Highlight in der Innenstadt

Der ABC-Bogen ist eine modernes und fortschrittliches Bürogebäude. Das architektonische Highlight hat einen bogenförmigen Hauptteil und einen wellenförmig geschwungenen Gebäudetrakt zur ABC-Straße. Auch die Innenausstattung ist dem modernen Standard angepasst. Die durchgehende Glasfassade des ABC-Bogens ist nicht nur optisch ein Höhepunkt, sondern berücksichtigt als Klimafassade ökologische Aspekte. Das Gebäude wurde zentral in der Hambuer ...

Alter Wall Hamburg bekommt neue Fußgängerbrücke

Rund 2.500 Brücken gibt es in Hamburg. Nun bekommt die Hansestadt eine weitere – kleine aber feine – hinzu: Sie überquert das Alsterfleet zwischen Adolphs- und Schleusenbrücke und stellt eine direkte Verbindung vom Neuen Wall und dem Alsterwanderweg zum Alten Wall und dem Rathaus-Innenhof bis hin zur Großen Johannisstraße/Großer Burstah her. Ihr Name wird "Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke" lauten, nach Marion Hedda Ilse Gräfin Dönhoff (1909 – 2002), ...

Mahnmal St. Nikolai Turm

Der mittelalterliche Bau mit barockem Turm wurde beim Großen Brand 1842 zerstört. Danach entstand ein Neubau im gotischen Münsterstil. Die Kirche brannte im 2. Weltkrieg 1943 wiederum aus, nur der Turm stürzte nicht ein. Er steht heute als Mahnmal an die Bombenangriffe auf Hamburg. Im Turmdurchgang ist ein Schwarz-Weiß-Mosaik nach einer Zeichnung von Oskar Kokoschka angebracht. Der Kirchturm ist mit 147 m der dritthöchste Deutschlands

Fotograf Thomas Panzau: Hamburg von seiner schönsten Seite

Die Kamera immer dabei: Der Hamburger Fotograf Thomas Panzau porträtiert seine Heimatstadt seit vielen Jahren mit der Kamera und zeigt auf seiner neuen Internetseite www.fotografieren.net beeindruckende Fotos von Hamburg. Ob Speicherstadt, Hafengeburtstag oder Reeperbahn: Thomas Panzau präsentiert eine Bilderdatenbank der interessantesten Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Stadtteile der Hansestadt Hamburg. Als freier Fotojournalist und ...

Startschuss für PANIK CITY

Endlich ist es soweit: Die UDO LINDENBERG EXPERIENCE auf der Reeperbahn ist eröffnet! Auf Hamburgs geiler Meile hat sich der Kultrocker mit der PANIK CITY eine Action-Stätte geschaffen, in der sich seine Panikstory in idealer Art und Weise mit dem Zeitgeschehen und der Historie der Bunten Republik Deutschland verbindet. In der außergewöhnlichen Erlebniswelt gibt es auf 700 m² ein einzigartiges Multimedia-Abenteuer, das Fans und Technikbegeisterte ...

Einzigartiger virtueller Rundgang durch das Planetarium Hamburg

Maßstabsgetreu und in exzellenter Bildqualität läßt sich ab sofort auch von zuhause oder unterwegs die einzigartige Atmosphäre des Planetariums und eine Vorschau auf den nächsten Besuch erleben – fast so, als wäre man selbst schon dort und mitten drin im Geschehen. Die prächtige neue Eingangshalle mit dem historischen Deckengemälde, die Ausstellung "Wir sind Sterne" und auch der Sternensaal können dabei in allen Details durchwandert werden. ...

Miniatur Wunderland: Abschnitt Venedig nach 2 Jahren und 35.000 Baustunden fertig

Am 21. Februar 2018 wurde nach mehr als einem Jahr Bauzeit der Venedig-Abschnitt im Miniatur Wunderland eröffnet. Mit seinen 9 m² stellt Venedig als neuer Teilabschnitt des Miniatur Wunderlandes zwar keine neue Rekordmarke in Sachen Modellfläche auf, jedoch bemüht der bislang kleinste Abschnitt in ganz anderer Hinsicht Superlative. Denn die Liebe zum Detail, die den Modellbauern ohnehin seit Jahren attestiert wird, hat beim Bau der italienischen ...

"Elbtower" – Eine elegante Hochhaus-Ikone für Hamburg

Finale und Ouvertüre zugleich: Der Elbtower Hamburg wird ein kraftvoller Abschluss der HafenCity Entwicklung und gleichzeitig Auftakt für den Eingang zum Zentrum Hamburgs und die künftigen Stadtentwicklungsräume Billebogen und Grasbrook sein. Nur knapp ein Jahr nach der ersten Ankündigung für Hamburgs Hochhauspläne an den Elbbrücken in der HafenCity stehen Bauherr und Architekt nun fest. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz stellte gemeinsam ...

Alte Post Poststraße

In Anlehnung an den Palazzo della Signorina in Florenz erbaute Chateauneuf in den Jahren 1845-1847 die Alte Post im Stil der toskanischen Renaissance. Bis 1868 war der Backsteinbau Dienstgebäude für die Freistädtische, Thurn- und Taxissche, die Hannoversche und Schwedische Post. Auf dem Turm befand sich ein optischer Telegraph zur Nachrichtenübermittlung. Von 1968 bis 1971 wurde das Gebäude restauriert und beherbergte bis 2008 eine elegante ...

Traditionsschiffhafen am Sandtorkai in der HafenCity

Der Sandtorhafen in der HafenCity ist der Traditionsschiffhafen der Stiftung Hamburg Maritim. Die 5.600 m² große, geschwungene Pontonanlage hat eine Gesamtlänge von 380 m und bietet Liegeplätze für rund 25 historische Schiffe. Die Anlage ist eine wunderbare Flaniermeile auf dem Wasser. Der fast 100 Jahre alte Dampfeisbrecher "Elbe" mit seinem kohlegefeuerten Kessel und der historischen Zweifachexpansionsdampfmaschine, seinen durchaus ...

Anzeige