Helene Fischer "hautnah" im Panoptikum

Sehenswertes

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 16.03.2016)

Helene Fischer endlich einmal ganz nah kommen – der Traum vieler Fans. Nun wird er im Hamburger Panoptikum wahr: Eine Wachsfigur zeigt die Sängerin bei ihrem Auftritt auf der Fan-Meile im Sommer 2014 in Berlin.

Die Fußballnationalmannschaft feierte dort den Gewinn der Weltmeisterschaft und Helene Fischer sang ihren Superhit "Atemlos durch die Nacht". Daher trägt ihr Wachs-Double auch das Sieger-Trikot und goldene High Heels.

Ein Jahr arbeitete die Bildhauerin Saskia Ruth gemeinsam mit ihrem Team an der Figur. Das Ziel bei der Herstellung der Wachsfigur war, die Ausgelassenheit vor dem Brandenburger Tor einzufangen und für die Besucher des Panoptikums erlebbar zu machen.

Das Panoptikum erfüllt mit dieser Figur den Wunsch vieler Besucher: "Helene Fischer ist ein Phänomen – sie begeistert als deutsche Sängerin alle Altersgruppen, von Kindern bis zu Senioren, und darf daher bei uns nicht fehlen", so Dr. Hayo Faerber, Geschäftsführer des Panoptikums.

Ortsinformationen

Panoptikum
Spielbudenplatz 3
20359 Hamburg
Telefon: 040/310317
Telefax: Fax 040/512963

Öffnungszeiten

Mo:
11.00-21.00 Uhr
Di:
11.00-21.00 Uhr
Mi:
11.00-21.00 Uhr
Do:
11.00-21.00 Uhr
Fr:
11.00-21.00 Uhr
Sa:
11.00-24.00 Uhr
So:
10.00-21.00 Uhr

Preise

Erwachsene: € 6,50
Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag: € 4,50
Schüler, Studenten und Senioren: € 6,00

Anfahrt


Anzeige