Riesen Bescherung bei Astra: Astra-Slogan ist nun auch Titel des neuen Songs der Hamburger Band Die Boys

Rund um die Stadt

Hamburger Band Die Boys schenkt Astra einen eigenen Song, Foto © Carlsberg Deutschland GmbH

Hamburger Band Die Boys schenkt Astra einen eigenen Song, Foto © Carlsberg Deutschland GmbH

Was dagegen? Der seit nunmehr 20 Jahren unverwechselbare Astra-Slogan, ist nun auch Titel des neuen Songs der Hamburger Band Die Boys. Diesen bekam Astra zum Jubiläum des eigenen Mottos geschenkt.

"Warum wohnst du auf dem Kiez, wenn du deine Ruhe brauchst? Wenn du was dagegen hast, zieh zurück ins Puppenhaus", fordern Die Boys launig in ihrem neuen Song. Es geht um St. Pauli, Kneipen, die Feierkultur des Kiezes – und natürlich das dazugehörige Kult-Bier Astra. Das Besondere: Es ist kein gewöhnliches Lied der Gruppe, es ist ein Geschenk. An Astra.

"Was dagegen?" entstand auf Initiative der Hamburger Werbeagentur Philipp und Keuntje (PUK), in Kooperation mit den Komponisten und Musikproduzenten von German Wahnsinn und den Boys – ganz ohne Wissen der Hamburger Brauerei.

"Seit zwei Jahrzehnten erarbeiten wir immer wieder neue Motive, Filme und Guerilla-Ideen für Astra. Und das mit großem Spaß, da fanden wir es an der Zeit, uns mal bei unserem Kunden zu bedanken", sagte Robert Müller, Executive Creative Director bei PUK. Bei Astra selbst ist man ganz gerührt von so viel Agenturzuneigung: "Wir freuen uns sehr über diesen großartigen Song, der unseres Erachtens großes Hitpotenzial hat. Ein großes Danke an PUK, die Boys und German Wahnsinn“" so Oliver Piskora, Senior Brand Manager von Astra.

Und das Geschenk passt perfekt: rebellisch, hart, herzlich und unangepasst – ganz im Sinne von Astra. Sogar ein Video hat PUK produziert. Neben Studiobildern gibt es Aufnahmen vom Herzen des Kiez': dem legendären Elbschlosskeller und vom Hamburger Berg. Oder anders gesagt: mitten aus der Heimat von Astra.

Das Video findet ihr auch hier:

Anzeige