Hamburger Geodatenportal "Geo-Online" erweitert

Rund um die Stadt

Hamburger Geodatenportal "Geo-Online", © Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung 2019

Hamburger Geodatenportal "Geo-Online", © Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung 2019

Was bislang nur mit einer aufwendigen Sonderauswertung möglich war, steht nun erstmals als kostenlose Funktion im Internet zur Verfügung: Ab sofort kann jeder die Zahl der Hamburger für eine individuell definierte Fläche innerhalb der Hansestadt abrufen.

Hierzu wurde das Portal "Geo-Online" durch den Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) um ein entsprechendes Werkzeug "Einwohnerzahl abfragen" erweitert.

Auftraggeber ist das Statistikamt Nord, das die Einwohnerzahlen, genauer die laut Melderegister lebenden Personen als Basis liefert.

Das Werkzeug ermöglicht die Abfrage der Einwohnerzahlen innerhalb eines Kreises, Rechtecks oder Vielecks. Als Ergebnis erhalten die Nutzer dann die Anzahl der in diesem Bereich laut Melderegister lebenden Personen. Die Anwendung kann kostenlos im Portal Geo-Online des LGV unter bit.ly/2tE5WnN genutzt werden.

Quelle: Pressestelle des Senats

Anzeige