Führungen über den Hamburger Großmarkt

Rund um die Stadt

Hamburger Großmarkt, © Cordelia Ewerth

Hamburger Großmarkt, © Cordelia Ewerth

Der Hamburger Großmarkt ist täglich Umschlagplatz für Obst, Gemüse und Blumen. Frühaufsteher können das bunte Treiben in der traditionsreichen Halle bei einer Führung jetzt live erleben und erfahren, was in der riesigen Halle in Hammerbrook passiert und welche Bedeutung der Großmarkt für Hamburg und das Hamburger Umland hat.

Rund 1,5 Millionen Tonnen Frischwaren werden auf dem 27,3 Hektar großen Gelände in Hammerbrook jedes Jahr umgeschlagen. Vorwiegend nachts und in aller Frühe an 365 Tagen. Als das "grüne Herz der Stadt" stellt der Großmarkt die gesunde Ernährung der Stadtbewohner sicher. Mehr als 5.000 Händler und Gastronomen kaufen hier regelmäßig frische Ware.

Erleben Sie live auf einer geführten 2-stündigen Tour durch die traditionsreiche Großmarkthalle den nächtlichen Handel. Entdecken Sie die Geschichte des Großmarktes und erfahren Sie spannende Informationen über die denkmalgeschützte, historische Halle an der Elbe. Die Besuchergruppen werden von einem ehemaligen Mitarbeiter des Großmarktes geführt, der nach langjähriger Großmarkterfahrung die eine oder andere Anekdote erzählen kann.

Kinder unter 6 Jahren dürfen aus Sicherheitsgründen nicht an einer Führung teilnehmen. Die Mitnahme von Tieren auf das Großmarktgelände ist nicht gestattet.

Nähere Informationen zum Großmarkt und den Führungen sind unter www.grossmarkt-hamburg.de/fuehrungen.html zu finden.

Wann?6./16./30. Juli 2018, 27. August 2018, 3./7./10./14. Dezember 2018, jeweils 6.00 Uhr (Treffen: 5.45 Uhr)
Wo?Großmarkt Hamburg, Treffpunkt: Tor West, Banksstraße 28
Eintritt:Erwachsene 10,- Euro, Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos
Anmeldung:Verbindliche Anmeldung erforderlich per E-Mail an info@grossmarkt.hamburg.de

 

 

Ortsinformationen

Großmarkt Hamburg
Auf der Brandshofer Schleuse 4
20097 Hamburg

Anfahrt


Anzeige