Ausstellung St. Pauli Elbtunnel

Rund um die Stadt

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 28.02.2019)

Anlässlich der Wiedereröffnung der Oströhre des St. Pauli Elbtunnels wird die Ausstellung "Der St. Pauli Elbtunnel" in der Diele des Hamburger Rathauses noch bis zum 17. März 2019 gezeigt. Die Ausstellung wurde im Auftrag der Hamburg Port Authority (HPA) durch den Hamburger Wirtschaftshistoriker Daniel Frahm konzipiert.

Eindrucksvolle Bilder, Hintergründe und Informationen zum Bau illustrieren die Geschichte des Elbtunnels – von den ersten Ideen einer Elbquerung im Jahr 1882, über den Bau des Elbtunnels bis hin zu den Kriegsjahren und dem heutigen Stand. Zahlreiche Fotos werden erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Diese kamen bei der wissenschaftlichen Aufbereitung von alten Aktenbeständen auf einem Dachboden im Betriebsgebäude des Elbtunnels zum Vorschein.

Die frisch sanierte Oströhre des St. Pauli Elbtunnels wird am Freitag, 26. April 2019, durch den Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, für die Öffentlichkeit freigegeben. Die Ausstellung wird von Ende April bis Ende Mai auch in der sanierten Oströhre gezeigt.

Quelle: Hamburg Port Authority

Wann?1. bis 17. März 2019, Mo bis Fr 7.00 bis 19.00 Uhr, Sa 10.00 bis 17.00 Uhr und So 10.00 bis 16.00 Uhr.
Wo?Hamburger Rathaus
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Rathaus der Freien und Hansestadt Hamburg
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg

Anfahrt


Anzeige