Hempel's Beatles-Tour – Das Original

Stadtrundgänge

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 09.11.2016)

Stefanie Hempel ist die Erfinderin der musikalischen Hempel's Beatles-Tour in Hamburg. Schon seit einigen Jahren führt sie – bewaffnet mit einer kleinen Ukulele – Touristen und Fans auf den Spuren der Fab Four durch St. Pauli.

Die Musikerin und Songwriterin gilt als DIE Beatles-Expertin Hamburgs und führt auf ihrer Tour zu all den Orten, an denen Beatles-Geschichte geschrieben wurde.

Die Tour bietet einen lebendigen Eindruck vom Rock 'n' Roll-Leben der Beatles in Hamburg durch viele Bilder, Zitate, lustige Anekdoten und natürlich durch die live gespielten frühen Beatles-Songs auf der Straße. Man erfährt alles über die Anfangsgeschichte der Beatles, über Rocker und Exis und St. Paulis spannende Musikgeschichte.

Die Beatles hatten von 1960 bis 1962 fünf Engagements in vier Hamburger Clubs. An keinem Ort der Welt spielten sie mehr als in Hamburg. Hier erst entwickelten sie sich zu einer professionellen Live-Band. Ihr persönlicher Stil, ihr Image erfuhrt in Hamburg eine entscheidende Prägung. Sie lernten Ringo Starr kennen und spielten in Hamburg zum ersten Mal in der berühmten Beatles-Konstellation.

Als unerfahrene Teenager kamen sie nach St. Pauli, und als Musiker, als lokale Stars verließen sie die Stadt unmittelbar bevor die "Beatlemania" in der ganzen Welt ausbrach. 

Umgeben von Seeleuten, Bardamen, Schlammringerinnen, Rockern und "Exis" sind die Beatles in Hamburg "erwachsen" geworden, wie John Lennon es ausdrückte.

Termine:Sa 18.00 Uhr (März bis November)
Exklusive Touren für Gruppen sind ganzjährig buchbar, Kontakt: info@hempels-musictour.com
Treffpunkt:U-Bahn Feldstraße
Dauer:2,5 Stunden (inklusive Abschlusskonzert in einem Club mit Beatles-Vergangenheit)
Tickets:Karten für Hempel's Beatles-Tour direkt hier bestellen.

Anzeige