Elbphilharmonie Tour – Das Original

Stadtrundgänge

Elbphilharmonie Tour, © Abenteuer Hamburg Stadtführungen

Elbphilharmonie Tour, © Abenteuer Hamburg Stadtführungen

Mit der Eröffnung der Elbphilharmonie am 4. November 2016 erschuf sich Hamburg ein neues Wahrzeichen. Zentral an der westlichen Spitze der Hafencity auf den alten Kaispeicher aufgesetzt, prägt das einzigartige Bauwerk das Panorama der Hafenstadt neu.

Mit seiner langen und von zahlreichen Verzögerungen durchzogenen Baugeschichte und den immensen Kosten sorgte das Bauvorhaben des imposanten Konzerthauses nicht nur in Hamburg für viel Kritik und offene Fragen. Was macht die Architektur dieses Bauwerks so einzigartig? Und was zeichnet die einmalige Akustik aus? Wie kam es zu den hohen Kosten? Und wie lange brauchen eigentlich Fensterputzer für die Reinigung? Das fragen sich viele Besucher, die seit der Eröffnung in die Elbphilharmonie strömen. Auf den Touren von Abenteuer Hamburg sollen Antworten auf diese und andere Fragen gegeben werden.

Eine Stunde lang führen Tourguides Besuchergruppen durch eines der wohl beeindrucktesten Bauwerke der Stadt. Startpunkt der Tour ist die U-Bahn Station Baumwall. Gemeinsam geht es dann Richtung Elbphilharmonie und mit der "Tube" auf die Plaza. Dabei referieren die Tourguides anschaulich über Baugeschichte, Architektur und die Unwägbarkeiten bei dem großen Projekt. Im Anschluss an die Führung können Besucher den atemberaubenden Ausblick über Stadt und Hafen genießen. Die Konzertsäle werden bei dieser Führung nicht mitbesichtigt.

Hier geht es zur Anmeldung.

Termine:täglich 9.00/11.00/13.30/15.00/17.00 und 19.00 Uhr
Dauer:1 Stunde
Treffpunkt:U-Bahn Station Baumwall, Ausgang Richtung Kehrwiederspitze vor dem Kiosk(Back Shop)
Preis:19,- Euro pro Person
Veranstalter:Abenteuer Hamburg
Anmeldung:Jetzt direkt hier anmelden.

Anzeige