Cap San Diego: Technikfahrt nach Cuxhaven auf der Elbe mit Passagieren

Hafenrundfahrten

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 19.07.2019)

Die "alte Dame der Seefahrt" die Cap San Diego legt mit Schlepper-Hilfe am Mittwoch, 21. August 2019, zur Technikfahrt von Hamburg nach Cuxhaven von der Überseebrücke ab.

Getränke, Snacks, Kaffee und Kuchen können an Bord während der gesamten Fahrt käuflich erworben werden. Ein Mittagessen sowie Kaffee und Tee und eine Bord MUG sind im Fahrpreis enthalten.

An den belebten St. Pauli Landungsbrücken und den eindrucksvollen Docks von Blohm und Voss vorbei, hat man besten Blick auf die vor uns liegende Elbe mit ihrem noch urbanen Flair.

Nach den ersten Elbstränden in Övelgönne geht es an Teufelsbrück vorbei und an Steuerbord hat man einen fantastischen Blick auf die einzigartigen Elbhänge von Blankenese. Dort verlässt der Hafenlotse das Schff über die Lotsenleiter und der Elblotse begleitet die Gäste auf große Fahrt Richtung Westen.

Vor der alten Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm Höft wird traditionsgemäß die Flagge gedippt und mit der Deutschlandhymne wird de Cap San Diego dann verabschiedet. Weiter elbabwärts genießt man die teilweise naturgeschützten Ufersäume der Elbe. Bei Stade weitet sich die Elbe und wird schon ein bisschen zum Meer, wenn die Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal steuerbord liegenlassen wird und es  Richtung Cuxhaven weiter geht.

Der Leuchtturm Alte Liebe weist uns schon bald den Weg zur Pier in Cuxhaven. Leider hat es diesmal nicht geklappt mit dem Traum von der ganz großen Fahrt. Aber wer gar nicht erst losfährt, kann sich nie sicher sein, dass der Kapitän nicht doch das Ruder recht voraushalten lässt und einmal in den Horizont fährt ...

Während der gesamten Fahrt kann die Cap San Diego in allen Stationen besucht werden und auf der Brücke – wie auch in der Maschine – jedes Manöver hautnah miterlebt werden. Die ehrenamtliche Besatzung steht für alle Fragen zur Verfügung ist immer für einen seemännischen Schnack zu haben.

Desweiteren wird angeboten in kleineren Gruppen an einer Schiffsführung teilzunehmen (ist aber auch auf eigene Faust möglich und machbar).

Ehrenamtliche Mitglieder der Crew erklären und zeigen:

  • Spleißen und Takeln
  • Seezeichen
  • Funktechnik
  • Maschinentechnik

Quelle: Cap San Diego

Wann?Boarding: ab 9.00 Uhr
Wo?Ab Überseebrücke: 10.00 Uhr
An Neue Seebäderbrücke: 18.00 Uhr
Busshuttle von Cuxhaven nach Anlegen zum Hamburg ZOB
Kosten:129,- Euro inkl. Kaffee und Tee satt, Schiffsmug, Mittagessen, Reisemoderation, Seekunde und technische Erklärungen in der Maschine, auf der Brücke, in der Funkstation sowie Erklärungen der Maschine am Modell, Takel, Busshuttle
Fahrkarten:Tickets für die Fahrt können direkt hier online bestellt werden

Anzeige