Wir verlosen zum DVD- und Blu-ray-Start von "So was von da" 3 Blu-ray-Exemplare!

Kino

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 29.12.2018)

Das neue Jahr knallt gut los: DCM Film präsentiert "So was von da" ab dem 25. Januar 2019 als DVD, Blu-ray & Digital!  
 
Damit steht euch eine wilde und mitreißende Sause mitten in Hamburg bevor: Oskar (Niklas Bruhn) und Pablo (David Schütter) planen die letzte legendäre Partynacht ihres Clubs, der vor dem Aus steht. Sie sind so was von pleite. Oskar (Niklas Bruhn) steht dazu noch in den Miesen bei Kiez-Kalle (Karl-Heinz Schwensen). Damit der ihm nicht die Finger bricht, muss Oskar ein paar Tausend Euro auftreiben. Nebenbei zerbricht der beste Freund Rocky (Mathias Bloech) hart am Rockstar-Ruhm, dessen Vater erlebt ein kleines Bühnen-Comeback als "Toter Elvis" (Bela B Felsenheimer), es muss rotes Obst für die Placebo-MDMA-Bowle besorgt werden, Freundin (Nina Martina Schone-Radunski) malt schwarz und Ex-Freundin Matilda (Tinka Fürst) ist plötzlich auch wieder da...

Jakob Lass (Love Steaks) adaptiert mit diesem bunten Rausch durch eine Hamburger Nacht den Erfolgsroman "So was von da" (Tino Hanekamp) in innovativster Weise: Die Verfilmung ist die erste improvisierte Adaption einer Literaturvorlage. Anstatt vor künstlichen Kulissen und nach einem konventionellen Drehbuch wurde in einem echten Hamburger Club gedreht! Lass setzt auf talentierte Nachwuchskünstler neben Stars der deutschen Musikszene wie "Die Ärzte" Star Bela B Felsenheimer. Außerdem wirkten Bands wie "Leoniden" und "Fuck Art, Lets Dance" beim Dreh mit.

Das Motto für "So was von da" lautet: "Morgen ist alles vorbei. Morgen wird alles anders."

Gewinnspiel

Wir verlosen zum DVD- und Blu-ray-Start von "So was von da" 3 Blu-ray-Exemplare!

Wer gewinnen möchte, schickt uns bitte bis Sonntag, 27. Januar 2018, eine E-Mail an gewinnspiel@hamburg-magazin.de, Betreff: "So was von da".

Teilnahme ab 18 Jahren. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzugeben (Datenschutzerklärung). Mitarbeiter der Dumrath & Fassnacht Firmengruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfacheinsendungen und automatisierte Teilnahmen werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Anzeige