Radfahrer aufgepasst: Wir verlosen einen Hövding Airbag-Fahrradhelm

Sport & Fun

Hövding Airbag Fahrradhelm, Pressefoto

Hövding Airbag Fahrradhelm, Pressefoto

Nicht nur im Sommer lohnt es sich, in Hamburg auf das Fahrrad zu steigen. In der Hansestadt ist es im Winter die perfekte Alternative zu überfüllten Bussen und Bahnen. Zudem lässt sich mit dem Rad die Großstadt vor allem in der kalten Jahreszeit auf eine ganz besondere Weise erkunden. Für den passenden Schutz sorgt dabei das schwedische Unternehmen Hövding.

Hövding – die schwedische Antwort für City-Biker

Wenn es um das Thema Sicherheit im Straßenverkehr geht, macht Hövding keine Kompromisse. "Wir möchten mehr Menschen zum Radfahren bewegen und sie dabei sicherer begleiten", so Fredrik Carling, CEO von Hövding. Durch die fortschrittlichen Sensoren und den einzigartigen Algorithmus erkennt Hövding die Bewegungsmuster des Radfahrers. Der Kragenairbag wird direkt um den Hals getragen und bläst sich im Falle eines Sturzes innerhalb von 0,1 Sekunden auf. Er fixiert das Genick und ist nach einer Studie der Stanford University acht Mal sicherer als ein herkömmlicher Helm.

Sicherheit durch Größenauswahl, Individualität durch Überzüge

Das einzigartige Airbagsystem wird in drei unterschiedlichen Größen für City-Biker angeboten. Mit einem schicken Überzug kannst du deinen Hövding je nach Lust und Laune verändern. Einige der Überzüge reflektieren, wenn es dunkel ist, und verändern dabei nicht nur deinen Style, sondern stellen auch sicher, dass du im Straßenverkehr besser gesehen wirst.

Weitere Informationen unter www.hovding.de

Hövding Airbag Fahrradhelm, Pressefoto
Hövding Airbag Fahrradhelm, Pressefoto

Gewinnspiel

Gemeinsam mit Hövding verlosen wir einen Airbag-Fahrradhelm inklusive wechselbarem Überzug für City-Biker im Wert von 350,- Euro!

Wer gewinnen möchte, schickt uns bitte bis Freitag, 4. Januar 2019, eine E-Mail an gewinnspiel@hamburg-magazin.de, Betreff: "Airbag-Fahrradhelm".

Teilnahme ab 18 Jahren. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzugeben (Datenschutzerklärung). Mitarbeiter der Dumrath & Fassnacht Firmengruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfacheinsendungen und automatisierte Teilnahmen werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Anzeige