Beef! "Best Cuts in Town" – Der besondere Restaurantführer für Hamburg

Rund ums Essen

Beef! "Best Cuts in Town" für Hamburg, © Beef!

Beef! "Best Cuts in Town" für Hamburg, © Beef!

Dicke Steaks, saftige Burger, kühle Getränke und jede Menge Neuentdeckungen in der schönsten Stadt der Welt! Ob Rindertatar vom trockengereiften Husumer Weideochsen oder Rahmragout vom Holsteiner Kalb, hausgemachte Blutwurst am Alsterufer oder frisch durchgedrehtes Färsenfleisch im fluffigen Brioche, auf dem Lava-Grill knusprig geröstet – Hamburg hat, was alle suchen!

Kommen Sie mit auf einen Stadtrundgang ohne Buddelschiff und Pannfisch-Folklore zu Omaha-Porterhouse am Holzhafen, nordic-french-casual-fine-dining auf Sankt Pauli, Sushi im Keller des "Vier Jahreszeiten" und zu perfekt gebratener Étouffée-Taubenbrust weit nach Mitternacht. Außerdem: Erfahren Sie endlich, wie man Holsteiner Biopoularden optimal an der Karkasse reift!

Das Food- und Lifestyle-Magazin BEEF! startet mit "Best Cuts in Town" besondere Restaurantführer für alle Gourmets und Fleischliebhaber für die Städte Hamburg und Berlin. Die Bücher bieten eine kulinarische Rundreise durch die Städte und präsentieren die besten Restaurants, Grills und Bars vor Ort. Die BEEF!-Redaktion hat für die Restaurantführer ihre persönlichen Favoriten und Geheimtipps zusammengestellt.

Unter dem Motto "Zweimal bestellen, einmal zahlen" gibt es für 15 Locations pro Stadt exklusive Kennenlern-Angebote. Bei Vorlage des Buches erhalten Gäste in Restaurants ein Hauptgericht, in einer Bar einen Cocktail oder in einem der Grills einen Burger kostenfrei dazu. Dazu kommt ein exklusiver Fleischwissenskurs. Alle Angebote sind je einmal im Zeitraum vom 1. Januar 2018 bis 31. März 2019 einlösbar.

Hier "Best Cuts in Town" Hamburg für 40,- Euro bestellen.

Anzeige