Snack-Insects: Genuss auf sechs Beinen

Rund ums Essen & Trinken

Snack-Insects

Snack-Insects

Insekten sind nicht nur in der Zubereitung sehr vielseitig. Durch eine Ressourcen sparende Zucht und sehr gute Nährwerte gelten Insekten bei vielen Experten schon jetzt als nachhaltige Proteinquelle der Zukunft. Anfang 2013 wurde "Snack-Insects" gegründet.

Neben dem Verkauf der Produkte an Privatkunden, Wiederverkäufer und Gastronomen werden Verkostungsaktionen, Insekten-Kochkurse in Altona und Informations-Events zu einer besseren Aufklärung zum Thema "Insekten-Verzehr" angeboten.                                              

Tafelinsekten, Insekten-Riegel, Pasta und Insekten-Granola

Snack-Insacts arbeitet mit speziellen europäischen Zuchtfarmen zusammen und bieten Heuschrecken, Grillen, Mehl- und Buffalowürmer in verschiedenen Portionsgrößen an. Die Insekten werden schonend gefriergetrocknet und so ohne Konservierungsstoffe oder Zusätze konserviert.

Snack-Insects beliefert diverse Gastronomen und Cateringfirmen mit ihren essbaren Insekten. Dazu bieten sie speziell für Gewerbetreibende Insekten-Großpackungen, die sogenannten "Gastro-Bags" mit Heuschrecken, Grillen, Mehl- und Buffalowürmern an. Wiederverkäufer erhalten für die Snack-Produkte gesonderte Resellerpreise sowie passende Verkaufsdisplays und entsprechendes Werbematerial.

Tafelinsekten zum Kochen, Insektenröhrchen zum Probieren und gemahlene Insekten als proteinreiches Mehl zum Backen und Weiterverarbeiten. Auch hat Snack-Insects Dschungelade in Vollmilch oder Edelbitter kreiert und Insektenriegel "Bug-Break" mit gerösteten Buffalowürmern im Sortiment. Zur Zeit entwickeln sie eine leckere Insekten-Pasta und ein Protein-Granola auf Insektenbasis.

Alle Produkte findet man gut sortiert im Online-Shop, in verschiedenen Outdoorläden und ausgesuchten Einzelhandelsgeschäften.

Insekten schmecken

Frittierte Heuschrecke mit Chili, Grillen-Pesto und Buffalowurm-Honig Dessert. Insekten schmecken nicht nur als würziger Snack, auch als süße Variante in Kombination mit Schokolade, Karamell und Honig zeigt sich die Vielseitigkeit vom Kochen mit Insekten.

In den Kochkursen zeigen Snack-Insects nicht nur leckere Rezeptvariationen mit Grille, Heuschrecke und Wurm. Auch Hintergrundinformationen zum Nachhaltigkeitsaspekt, den Nährwerten der einzelnen Insekten sowie Tipps zum Umgang mit essbaren Insekten in der eigenen Küche werden gegeben.  Nach der Menübesprechung und dem gemeinsamen Kocherlebnis wird in gemütlicher Atmosphäre zusammen gegessen.

Anzeige