1. Hamburger Käsemarkt "de Kees" in der Hobenköök

Rund ums Essen & Trinken

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 08.05.2019)

Am Sonntag, 26. Mai 2019, findet Hamburgs erster Käse Markt rund um die Hobenköök im Hamburger Oberhafen statt. Über 25 Käser sowie Affineure bieten Käse aus der Milch von Büffel, Ziege, Kuh und Schaf an.

Die Besucher können die wahrscheinlich größte Auswahl an handwerklich hergestellten norddeutschen Käsen genießen. Ein ausgesuchtes Rahmenprogramm mit verschiedenen Geschmackserlebnissen, eine Käseschule, die beliebte Kinderkäsestraße (bekannt vom Käsemarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg) und ein Podiumsgespräch zum Thema "Kinder können Kochen" (begleitet von den kochenden Schülern der St. Pauli Gesamtschule) bieten an diesem Tag vielfältige Möglichkeiten für die ganze Familie.

Interessierte Käseliebhaber haben die Gelegenheit, sich über die Qualität von hochwertiger Milch, frischer Bio Butter und unbehandeltem Magerquark zu informieren. Außerdem wird Ursula Heinzelmann, eine ausgewiesene Expertin in Sachen Käse und Wein, verschiedene Käse und ihre Geschichte vorstellen. Natürlich mit dazu passenden Weinen.

Quelle: Slow Food Deutschland e. V.

Wann?Sonntag, 26. Mai 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr
Wo?Hobenköök im Oberhafen
Eintritt:3,- Euro, Kinder frei

Ortsinformationen

Hobenköök GmbH
Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg
Telefon: 040/22 86 55 38

Öffnungszeiten

Markthalle: Mo-Sa 10.00 bis 20.00 Uhr
Restaurant: Mo-Sa 10.00 bis 22.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige