Abgrillen auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Rund ums Essen & Trinken

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 27.08.2019)

Am Mittwoch, 11. September 2019, lädt der St. Pauli Nachtmarkt zum traditionellen Abgrillen auf den Spielbudenplatz. Wie immer wird es beim großen Abgrillen wieder eine extra Grillfläche auf dem Spielbudenplatz geben, wo sich die Besucher Würstchen, Steaks, Gemüse und alles, was das Herz sonst noch so begehrt, von den Grillmeistern brutzeln lassen können. Außerdem gibt es natürlich super Grill-Angebote zum Mitnehmen für zuhause.

Der St. Pauli Nachtmarkt ist der etwas andere Wochenmarkt. Er liegt mitten im Herzen der Reeperbahn auf dem Spielbudenplatz und hat sich mit seinen späten Öffnungszeiten nicht nur den örtlich üblichen Öffnungszeiten, sondern auch dem generellen Einkaufsverhalten unserer Zeit angepasst. Der beliebte Wochenmarkt bietet Anwohnern und Besuchern gleichermaßen saisonales, regionales und ökologisches Obst und Gemüse, vegane Gemüsepfannen, frische Säfte, Waffeln, Kaffee, Fisch, Fleisch und Specials.

Der St. Pauli Nachtmarkt präsentiert sich außerdem als idealer After Work-Treffpunkt und bietet Anwohnern sowie Besuchern ein unvergessliches Einkaufs- und Genusserlebnis. Hier verschmilzt die normale Nahversorgung mit frischen Lebensmitteln aus der Region mit einem entspannten Tagesausklang. Der reguläre St. Pauli Nachtmarkt findet jeden Mittwoch von 16.00 bis 23.00 Uhr statt.

Quelle: Spielbudenplatz Betreibergesellschaft mbH

Wann?Mittwoch, 11. September 2019, 16.00 bis 23.00 Uhr (ACHTUNG: aufgrund des Reeperbahn Festival findet der St. Pauli Nachtmarkt am 18. September 2019 NICHT statt)
Wo?Spielbudenplatz
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Spielbudenplatz
Spielbudenplatz
20359 Hamburg

Anfahrt


Anzeige