Ran an den Speck: Flexible Fitness- und Sport-Flatrate im Urban Sports Club

Sport & Fun

Urban Sports Club Hamburg, © Urban Sports GmbH

Urban Sports Club Hamburg, © Urban Sports GmbH

Hamburg hat ein neues Highlight für alle Sportbegeisterten (oder die, die es werden wollen): Der Urban Sports Club bietet eine flexible, monatlich kündbare Sport-Flatrate, mit der man über 50 verschiedene Sportarten bei aktuell über 1.750 Sportpartnern bundesweit nutzen kann. Neben Fitnessstudios sind viele Schwimmbäder (z. B. die Hamburger Bäderwelt), Yoga- und Tanzstudios, Boulder-Center, EMS-Studios und Wellnessangebote Teil des größten Sportkonzeptes Hamburgs.

Vielfältiges Sportkonzept mit nur einer Mitgliedschaft

Von A wie Aerobic bis Z wie Zumba – als Mitglied hast du die Wahl aus 50 verschiedenen Sportarten bei aktuell über 1.750 Trainingsorten. So kannst du dir täglich neu überlegen welches Sport- oder Wellnessangebot du nutzen willst, oder auch jederzeit beim gleichen Sportpartner einchecken. Das geht ganz einfach per Urban Sports Club Handy App. Du suchst dir dein Studio raus, packst deine Sportsachen ein und vor Ort beim Sportpartner checkst du einfach mit der Smartphone App ein und schon kannst du loslegen. Individueller und flexibler geht´s nicht.

In den allermeisten Studios und Clubs trainierst du ohne vorherige Anmeldung. Hingehen, einchecken und trainieren. Für einzelne Angebote (z. B. Badminton-, Squash- oder Tennisplätze) ist eine Vorab-Reservierung natürlich erforderlich. Neben deinem persönlichen Sportangebot gibt es noch viele Teamsportangebote, z. B. gemeinsame Boulder-Events, die der Urban Sports Club regelmäßig für dich organisiert und an denen du als Mitglied teilnehmen kannst. So lernst du über die Community neue Sportsfreunde kennen oder findest schnell Anschluss, wenn du neu in der Stadt bist.

Keine Verträge mit ewigen Laufzeiten

Und das Beste: beim Urban Sports Club gibt es keine fiesen, jahrelangen Laufzeiten. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Du zahlst also nicht jahrelang ein Fitness-Abo, das du sowieso nicht nutzt, sondern kannst jederzeit wieder aussteigen wenn dir das Angebot doch nicht gefallen sollte. Fairer geht's nicht. Wenn du mal einen oder mehrere Monat keine Zeit für Sport hast, ist das auch kein Problem. Die Mitgliedschaft kann auch jederzeit kostenfrei pausiert werden.

Welcher Tarif passt zu mir?

Bleibt nur noch die Frage: was ist die richtige Mitgliedschaft für mich? Beim Urban Sports Club gibt es verschiedene Tarife, da ist für jeden Sportler und jede Sportlerin was dabei.

Im "S" Tarif bekommt man für nur 29,- Euro im Monat vier individuelle Besuche. Du kannst also 4x pro Monat Sport machen. Entweder 4x beim gleichen Partner, oder du gehst zu vier verschiedenen Studios. Also zum Beispiel 1x zum Yoga, 1x zum Schwimmen, 1x Tanzen und 1x Bouldern. So sparst du dir viel Geld, weil die Besuche alleine viel mehr kosten würden und du bist nirgendwo fest gebunden und verpflichtet wieder hin zu gehen.

Wenn du im nächsten Monat Lust auf andere Sportarten hast, machst du einfach was anderes. Im mittleren "M" Tarif bekommst du für 59,- Euro bereits eine Flatrate und kannst täglich Sport machen. Für jeden Partner gelten je nach Mitgliedschaft unterschiedliche Besuchs-Limits. Sie können entweder 4x pro Monat, 8x pro Monat oder täglich besucht werden. Willst du also öfter als 4x im Monat zum Yoga gehen, wechselst du einfach zwischen den vielen Yoga-Studios.

Für 99,- Euro bekommst du die komplette Flatrate. Das Premium-Angebot des Sport-Startups bietet dir noch mehr Besuche in den einzelnen Studios und darüber hinaus gibt es noch viele Extras wie EMS-Training und kostenlose Massagen.

Aktuell umfasst das Angebot des Urban Sports Club allein in Hamburg knapp 200 Sportpartner. Die Anzahl und Auswahl der Partner wird laufend mehr. Wenn du auf Reisen bist, auch kein Problem: Deine Mitgliedschaft gilt in allen Städten, in denen der Urban Sports Club ist. Aktuell sind das 18 Städte. Neben Hamburg, Berlin, Köln und München viele weitere Groß- und Kleinstädte im ganzen Bundesgebiet.

Mit einem Rabatt bekommst du deine Bikini-Figur noch schneller

Was darf es bei dir sein? Bikini-Figur, fitter und gesünder leben oder noch besser im Hochzeitskleid aussehen? Egal welches Ziel du verfolgst: wenn du das Angebot des Urban Sports Club testen willst, bekommst du es mit dem Gutschein vom hamburg-magazin.de günstiger.

Gib bei deiner Anmeldung unter Rabattcode einfach "HamburgMagUSC" ein und du sparst dir in den ersten 3 Monaten 10,- Euro auf deine M- oder L-Mitgliedschaft. Also: ran an den Speck!

Anzeige