Unterwasser-Rugby Pokalturnier

Sport & Fun

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 03.08.2017)

Wettkampftag für Unterwasser-Rugby – am Samstag, 12. August 2017 um 10.00 Uhr (Einlass ab 9.15 Uhr) wird der Störtebeker Pokal im Freibad Hollenstedt ausgetragen, Besucher sind herzlich willkommen!

Beim Unterwasser-Rugby (UWR) kann jeder dabei sein, aber ohne Training geht es für die Spieler in diesem Wettkampfsport nicht: Die Teams vom DUC - Deutscher Unterwasserclub Hamburg sind aktiv: mit festen Schwimmbadzeiten an vier Trainingstagen in der Woche, dazu weitere persönliche Schwimmtrainings sind die meisten der Herren- und Damenmannschaft nahezu die ganze Woche im Wasser. Das hält fit – und die Luft kann man in diesem Sport auch gut gebrauchen: Schließlich spielt die Mannschaft in der 1. Bundesliga und veranstaltet den jährlichen Störtebeker Pokal gemeinsam mit dem Tauchclub Stelle.

Im Hollenstedter Freibad treffen sich am Samstag, 12. August 2017 wieder rund 100 Spieler aus maximal 10 Mannschaften der gesamten Republik sowie in 2017 auch erstmals aus Kopenhagen und Wien. Neu in diesem Jahr ist, dass es so viele weibliche Spielerinnen gibt und sich im DUC Hamburg eine eigene Damenmannschaft gebildet hat. Den Spielerinnen steht es darüber hinaus frei, auch in gemischten Teams bei den Herrenmannschaften teilzunehmen. Interessierte sind herzlich willkommen!

Wann?Samstag, 12. August 2017 / Einlass ab 9.15 Uhr, 10.00 Uhr Spielbeginn
Wo?Freibad Hollenstedt

Ortsinformationen

Freibad Hollenstedt
Jahnstraße 9
21279 Hollenstedt
Telefon: 04165 8874

Öffnungszeiten

Mo:
12.00 bis 20.00 Uhr
Di:
6.30 bis 20.00 Uhr
Mi:
6.30 bis 20.00 Uhr
Do:
6.30 bis 20.00 Uhr
Fr:
6.30 bis 20.00 Uhr
Sa:
9.00 bis 20.00 Uhr
So:
9.00 bis 20.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige