Rolls-Royce Studio am Neuen Wall

Sport & Fun

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 22.03.2016)

Rolls-Royce hautnah erleben: Die britische Luxusmarke lädt vom 1. April bis 30. September 2016 in ihr temporäres Rolls-Royce Studio am Neuen Wall 64 in Hamburg ein.

Die Besucher erwarten spannende Einblicke in die Entstehung und Gestaltung der Superluxus-Automobile. Neben aktuellen Modellen wie dem neuen Rolls-Royce Dawn und Rolls-Royce Ghost werden auch Installationen und Exponate gezeigt, die einen beeindruckenden Blick hinter die Kulissen der erfolgreichen Luxusmanufaktur bieten.

Haptisch und visuell inszeniert, werden neben maßgeschneiderten Accessoires wie dem legendären "Picknick Hamper", auch die Entwicklung der sagenumwobenen Kühlerfigur "Spirit of Ecstasy", die Verarbeitung des feinsten Leders, der edelsten Hölzer sowie der kraftvolle Rolls-Royce V12-Motor präsentiert.

Im Bespoke Atelier können sich die Besucher von den grenzenlosen Individualisierungsmöglichkeiten der britischen Luxusautomobile überzeugen. Die stilvoll gestaltete Hospitality Area lädt zum Verweilen ein. Ein Rolls-Royce Wraith "Inspired by Music" steht für Probefahrten bereit. Eine gute Möglichkeit, die spannende Marke für die Besucher erlebbar zu machen!

Wann?1. April bis 30. September 2016, Mo–Fr 10.00 bis 19.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo?Rolls-Royce Studio, Neuer Wall 64
Eintritt:frei

Anzeige