INK & RIDE Tattoo Festival

Sport & Fun

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 23.08.2019)

In diesem Jahr findet das INK & RIDE Tattoo Festival am 31. August und 1. September 2019 im Museum der Arbeit, Hamburg statt.

Für die 7. Auflage des INK & RIDE Tattoo Festivals geht es wieder in eine besondere Hamburger Location. Das Museum der Arbeit in Barmbek verwandelt sich an diesem Wochenende in ein buntes Geschehen voller Kreativität. In diesem Jahr steht insbesondere die Tattoo-Kunst im Vordergrund. Ausgewählte Tätowierer, Supplier und Pflegeprodukte stehen im Line Up der INK & RIDE. Wie gewohnt wird im Außenbereich ein ordentliches Programm geboten und Foodtrucks werden für das leibliche Wohl sorgen.

Über das INK & RIDE Tattoo Festival

Im Jahre 2013 wurde das INK & RIDE Tattoo Festival gegründet und zog mit einem einzigartigen Konzept – einer Mischung aus Tattoo Artists, Bike Spirit und Urban Art – ein begeistertes Publikum an. Das Festival bietet einen Ort zum kreativen Miteinander und Austausch und ist ein beliebter Treffpunkt in der Norddeutschen Szene. Nationale und internationale Tätowierer zeigen Kunst, die unter die Haut geht. Und auch wer auf der Suche nach urbaner Kunst ist, wird an diesem Wochenende mehr als fündig.

Über das Museum der Arbeit

Kaum ein anderer Ort bildet die Hamburger Geschichte besser ab, als das Museum der Arbeit. Dort trifft man auf Räumlichkeiten mit hellem Industriecharme sowie einem geräumigen Museumshof. Allein der Standort des Museums ist einen Besuch wert – es befindet sich in einem historischen Fabrikgebäude auf dem Gelände der ehemaligen "New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie von 1871" und liegt wunderbar angebunden direkt an der S- und U-Bahn Barmbek.

Quelle: Stiftung Historische Museen Hamburg

Wann?31. August und 1. September 2019, Samstag 11.00 bis 21.00 Uhr, Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo?Museum der Arbeit
Eintritt:ab 18,- Euro
Tickets:Hier direkt Karten für das "INK & RIDE Tatoo Festival" bestellen.

Ortsinformationen

Museum der Arbeit Historische Museen Hamburg
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
Telefon: 040 - 4281330

Öffnungszeiten

Mo 13:00-21:00, Di-Sa 10:00-17:00, So, Feiertag 10:00-18:00
Treppe, Foyer, Fahrstuhl, Etagen, Ausstellungseinheiten uneingeschränkt behindertengerecht. Behinderten-WCs.

Anfahrt


Anzeige