24. hella hamburg halbmarathon

Sport & Fun

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 26.06.2018)

Der 24. hella hamburg halbmarathon am Sonntag, 1. Juli 2018, ist für viele Läufer ein fester Termin in ihrem sportlichen Kalender. Es deutet also alles daraufhin, dass auch 2018 die Teilnehmerzahlen zu einem Rekordjahr für den beliebten Lauf durch Hamburgs Innenstadt führen.

Um den gewaltigen Andrang gerecht zu werden, wird die Laufstrecke vom bisherigen Ziel an der Rothenbaumchaussee zur Hamburg Messe in die Jungiusstraße verlegt. Die neue, schnelle Strecke führt als klassischer Citylauf an unzähligen Hamburger Touristenattraktionen vorbei. An der Strecke warten über 30 Musikgruppen, Artisten und DJ's und tragen die Teilnehmer zum neuen Ziel in der Jungiusstraße.

Die Teilnehmer erlaufen sich Hamburg aus einer anderen Perspektive: Vorbei am Altonaer Rathaus, zurück über die Elbchaussee, am traditionellen Altonaer Fischmarkt und den St. Pauli Landungsbrücken entlang, um die Außenalster und am Bahnhof Dammtor Richtung Messegelände ins Ziel.

Drittgrößter Halbmarathon Deutschlands

Mit über 11.100 Anmeldungen im vergangenen Jahr ist der hella hamburg halbmarathon unter die Top 3 der Halbmarathons in Deutschland aufgerückt. Die Strecke ist ein offiziell vermessener, bestenlistentauglicher 21,0975 km "Point-to-Point"-Kurs. Die Strecke ist flach, durchgehend asphaltiert und wird während der Läufe von Polizei und Helfern verkehrsfrei gehalten. Als Anspielung auf das beim Langstreckenlauf auftretende Hochgefühl steht der diesjährige Lauf unter dem Motto: Hamburg Half – Runner’s High!

Neben dem Halbmarathon gibt es am Vortag auch einen Schülerlauf über 600 m für Läufer und Skater. Weitere Informationen sind unter www.hamburg-halbmarathon.de zu finden.

Wann?Schülerläufe: Samstag, 30. Juni 2018, Laufen 17.00 Uhr, Skaten 17.30 Uhr, Halbmarathon: Sonntag, 1. Juli 2018, 9.30 Uhr Skaten, 10.00 Uhr Laufen
Wo?Start Schülerläufe: St. Petersburger Str./Planten un Blomen, Start Halbmarathon: Reeperbahn (U-Bahn St. Pauli)
Meldegeld:Schülerläufe: 5,- Euro, Halbmarathon: 50,- Euro zzgl. Chipmiete
Anmeldung:

Nachmeldungen sind ab 29. Juni 2018 gegen Zusatzgebühr direkt am Veranstaltungsort möglich.

Anzeige