KIEZ-CHAMPION 2018

Sport & Fun

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 13.03.2018)

Schuhe schnüren, Trikots an – Hobbykicker aus Hamburg und Umgebung dürfen sich schon jetzt freuen: Der FC St. Pauli und sein Hauptsponsor congstar suchen den KIEZ-CHAMPION 2018. Zum dritten Mal seit 2016 laden sie hierzu die Bolzplatzkicker und Hobbyfußballer in deutschen Metropolen zu einem besonderen Sportevent ein.

Zelebriert wird der gute alte Straßenfußball an tollen Locations, an denen nur zu diesem Anlass gekickt wird. In Hamburg wird der Parkplatz Hafenstraße am Samstag, 14. April 2018, für einen Tag zu einem stilechten Bolzplatz. In Sichtweite der Hafenkräne spielen maximal 16 Mannschaften um den Sieg. Bis Ende Mai rollt der Ball quer durch Deutschland, weitere Turniere finden in Koblenz, Essen, Hannover und Berlin statt. Anmelden können sich Teams von mindestens sechs Spielern unter www.kiez-champion.de.

Das Motto des KIEZ-CHAMPION 2018 lautet "Kickt euch nach St. Pauli", denn die fünf Siegerteams qualifizieren sich für das Finale am 24. Juni 2018, das ebenfalls auf dem Parkplatz Hafenstraße vor der imposanten Hafenkulisse ausgetragen wird. Vorjahressieger Nankatsu SC aus Hamburg ist per Wildcard auch in diesem Jahr dabei. Im Finale ist der Preis besonders heiß: Der Gesamtsieger erhält nicht nur 10.000 Euro von congstar, sondern darf direkt im Anschluss auch ein Match gegen die Kiezkicker des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli um den Titel KIEZ-CHAMPION 2018 bestreiten. Ganz wichtig: Spaß und Fairplay stehen von der ersten bis zur letzten Spielminute des Turniers im Mittelpunkt.

FC St. Pauli-Spieler Jan-Philipp Kalla drückt den Hamburger Teams die Daumen

Einer, der sich besonders auf die beiden Events in Hamburg freut, ist Jan-Philipp Kalla, Defensivspieler des FC St. Pauli. Denn der 31-Jährige ist gebürtiger Hamburger und war auch fußballerisch seiner Heimatstadt immer treu – nach Stationen beim SC Concordia Hamburg und dem Hamburger SV in der Jugend spielt er seit 2003 beim FC St. Pauli. Wie talentiert auch die Hamburger Hobbykicker sind, zeigte sich im Vorjahr. Lokalmatador Nankatsu SC gewann nach dem Qualifikationsturnier auch das Finale, sicherte sich die 10.000 Euro und gewann anschließend sogar das Spiel gegen den FC St. Pauli.

Qualifikations- und Finalturnier direkt neben dem StrandPauli.

Die Hamburger Location an der Hafenstraße war bereits im letzten Jahr ein Publikumsmagnet beim Qualifikationsturnier und beim Finale. Mit bester Sicht auf große Kräne und schwimmende Schiffe gibt es auch in diesem Jahr spannende Fußball-Action sowie ein buntes Programm mit Musik, Gewinnspielen und Gastronomieangeboten. Teams und Zuschauer haben ausreichend Gelegenheit, rund um das Turniergeschehen zu relaxen und zu genießen. Der Eintritt ist frei, Veranstalter und Teams wünschen sich natürlich möglichst viele Fans und Zuschauer: "Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem FC St. Pauli ein Event geschaffen haben, das den Hobbykickern riesigen Spaß macht und auch mit viel Musik und Action neben dem Spielfeld auch bei den Zuschauern sehr gut ankommt. Wir sind gespannt auf den KIEZ-CHAMPION 2018, bei dem es wieder leidenschaftlichen, dabei aber immer fairen Straßenfußball zu sehen gibt", sagt Sonja Schuster, Leiterin Brand & Communications.

Zum Veranstalter congstar sind unter www.congstar.de weitere Informationen zu finden.

Wann?Samstag, 14. April 2018
Wo?Parkplatz Hafenstraße
Eintritt:frei

Anzeige