WIR-Verein ruft zum zweiten Fotomarathon 2FM19 in Bad Oldesloe auf

Sport & Fun

Am Samstag, 23. März 2019, startet in Bad Oldesloe ab 10.00 Uhr der 2. Fotomarathon in der Stormarner Kreisstadt.

Dieses Jahr steht der Fotowettbewerb unter einem kontroversen Thema, denn was für manche große Kunst ist, ist für andere nicht einmal als Kunst erkennbar. Zum Motto passend findet zeitgleich in Bad Oldesloe der schleswig-holsteinweite Frühjahrsputz statt, beim dem es ja auch um Dinge geht, die gedankenlos oder mit Absicht weggeworfen wurden. In 5 Stunden müssen bei 2FM19 5 Bilder aufgenommen werden deren Aufgaben alle mit dem Oberthema zu tun haben. "Aber diese Aufgaben sind noch geheim" schmunzelt Günter Knubbe, der den Wettbewerb organisiert.

Gefragt sind beim Fotomarathon Kreativität, Einfallsreichtum, Entdeckersinn und vor allem Spaß am Fotografieren. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber auf 100 Teilnehmende begrenzt. Nur wer sich vorab über die Homepage oder Mail anmeldet und mind. 16. Jahre alt ist, kann teilnehmen. Die Teilnehmenden starten in zwei Gruppen: In Gruppe 1 wird mit Smartphone fotografiert – in Gruppe 2 starten die ambitionierten Fotografen. Für die Gruppe 2 gelten später bei der Bewertung strengere Kriterien.

"Wir sind sicher, dass der Frühjahrsputz in der Stadt viele Möglichkeiten für Interaktionen und besondere Bilder bieten wird" erklärt uns Knubbe, "mit dem Thema lässt sich sicher gut spielen und es werden ganz besondere Bilder entstehen. Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung hat er durch J.P. Albrecht erhalten. Albrecht ist selbst künstlerisch unterwegs und meint: "Der WIRVerein bietet eine Möglichkeit für Oldesloer Bürger und Gäste die Stadt kreativ wahrzunehmen und darzustellen. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse."

Am Veranstaltungstag können sich die Teilnehmenden ab 9.30 Uhr am Infostand im KUB-Foyer ihre Unterlagen und Startnummern abholen. Diverse Sponsoren sorgen dieses Jahr wieder dafür, dass der Wettbewerb kostenlos ist und trotzdem Preise vergeben werden können.

Um 10.00 Uhr erfolgt mit der Ausgabe der Aufgabenzettel der offizielle Startschuss. Spätestens bis 15.00 Uhr müssen die Bilder per E-Mail (Smartphone) oder per Speicherkarte/Datenkabel (Kamera) am Infostand abgegeben werden.

Eine Jury bewertet in den folgenden Wochen die Bilder und am Freitag, 3. Mai 2019, um 14.00 erfolgt die Preisverleihung im Rahmen einer Vernissage der besten Teilnehmerfotos in der Kassenhalle der Kreissparkasse Hagenstraße.

Quelle: Wir für Bad Oldesloe

Wann?Samstag, 23. März 2019, 10.00 bis 15.00 Uhr
Wo?Bad Oldesloe
Informationen und Teilnahmebedingungen:www.stadtmarketing-bad-oldesloe.de

Anzeige