Jubiläumskampagne "200 Jahre Fahrrad – made in Germany" auf den Cyclassics Hamburg

Sport & Fun

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 15.08.2017)

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) feiert mit der Jubiläumskampagne "200 Jahre Fahrrad – made in Germany" den 200. Geburtstag des Fahrrads und verknüpft Fahrfreude mit Erfindergeist. Teil der Jubiläumskampagne ist eine deutschlandweite Roadshow, die seit Mai verschiedene Städte in Deutschland besuchte.

Vom 18. bis 20. August 2017 macht die Roadshow zur Jubiläumskampagne "200 Jahre Fahrrad – made in Germany" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Halt auf den Cyclassics in Hamburg.

Der Stand des BMVI bietet allen Besuchern mit einer Fotomitmachaktion die Möglichkeit, sich zum 200. Geburtstag des Fahrrads fotografieren zu lassen. Hierfür müssen Sie lediglich fleißig in die Pedale treten, damit Ihnen ordentlich Fahrtwind ins Gesicht weht!

Alle Fotos, die mit dem Hashtag #200JahreFahrrad bei Twitter oder Instagram gepostet werden, nehmen an einem Gewinnspiel teil. Unter allen Teilnehmern wird eine GoPro-Kamera, ein Fahrradrucksack von ION sowie ein Einkaufsgutschein für einen lokalen Fahrradhändler im Wert von 50,- Euro verlost. Darüber hinaus können die Besucher sich am Stand über die spannende Geschichte des Fahrrads und innovative Fahrrad-Projekte in Deutschland informieren und gemeinsam den 200. Geburtstag des Fahrrads feiern.

Weitere Informationen zur Kampagne auf www.bmvi.de/fahrrad

Über die Kampagne "200 Jahre Fahrrad – made in Germany"

Seit 200 Jahren gehört das Fahrrad zu den schönsten Arten der Fortbewegung. Es steht für individuelle Freiheit, unabhängige Fortbewegung, umweltfreundliche Mobilität und unbegrenztes Fahrvergnügen. Das liegt auch an den vielen Innovationen – made in Germany. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur feiert #200JahreFahrrad mit einer Jubiläumskampagne, die Fahrfreude mit Erfindergeist verknüpft. Auf der Landkarte der innovativen Orte präsentiert sie Unternehmen, Forschungsprojekte und Fahrrad-Initiativen, die mit ihren Innovationen täglich die Zukunft des Fahrrads mitgestalten.

Wann?18. bis 20. August 2017, Fr 12.00 bis 20.00, Sa 10.00 bis 20.00, So 9.00 bis 18.00 Uhr
Wo?Rathausmarkt

Ortsinformationen

Rathausmarkt
Rathausmarkt
20095 Hamburg

Anfahrt


Anzeige