Hohenfelde: Alster-Schwimmhalle

Schwimmbäder

Alster-Schwimmhalle

© Bäderland

Die Alster-Schwimmhalle ist das größte Schwimmbad Hamburgs und liegt mitten im Herzen der Stadt. Es bietet ein umfangreiches Angebot insbesondere für Sportler.

Schwimmfans können in einem 50 m großen Becken oder vom 10-m-Sprungturm (nur am Wochenende zugänglich) ins kühle Nass abtauchen. Dazu kann jeder den eigenen Schwimmstil in Technikkursen verschiedenster Art verbessern.

Das Bad hat ein kleines Außenbecken und verfügt über eine mit Liegen ausgestattete Dachterrasse oberhalb des Saunabereichs. Ein Kleinkinderbereich zum Spielen und Toben ist nicht vorhanden, allerdings gibt es eine 76 m lange Riesenrutsche. Insgesamt steht in der Alster-Schwimmhalle jedoch der Sport im Vordergrund.

Das Schwimmbad bietet aber noch einiges mehr: ein vielseitiges Angebot an Aqua Fitness-Kursen und das hauseigene Fitness-Studio lassen keine Wünsche offen. Auch für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt, es gibt ein Bistro, das kleine Snacks für die Schwimmer anbietet.

Genügend Parkplätze sind vorhanden und für Badegäste kostenlos nutzbar. Achtung, vergessen Sie nicht die Parkkarte vor dem Ausgang zu entwerten.

Ortsinformationen

Alster-Schwimmhalle
Ifflandstraße 21
22087 Hamburg
Telefon: 040/188890

Öffnungszeiten

Mo:
6.30-23.00 Uhr
Di:
6.30-23.00 Uhr
Mi:
6.30-23.00 Uhr
Do:
6.30-23.00 Uhr
Fr:
6.30-23.00 Uhr
Sa:
8.00-23.00 Uhr
So:
8.00-23.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige