Tanz in den Mai in Hamburger Clubs

Partys & Discos

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 22.04.2016)

"Komm lieber Mai..." – wer liebt ihn nicht, diesen Monat, in dem endgültig der Frühling beginnt? Die Temperaturen steigen in die Höhe und erwärmen nicht nur das Herz. Kurz gesagt: Dieser Monat muss gebührend begrüßt werden! Am Samstag, 30. April 2016, wird daher wieder in zahlreichen Hamburger Clubs in den Mai getanzt:

Ganz hamburgisch auf der Elbe schippert die Frau Hedi mit vier Barkassen in den Mai: "Lost in Music" präsentiert die besten Indie-Hits auf der Frau Hedi, die frankophile "Vive la fête" steigt auf der Frau Claudia, wild wird es mit DJ Malinka und Balkan- bis Elektro-Beats auf der Frau Christa, während Hein Boogie & Romanski zu Rap 'n' Soul auf die Frau Irma laden. Tickets und weitere Infos zu den Partys der Hedi.

Beim Kommt Zusammen Festival im Uebel & Gefährlich und im PAL wird nicht nur mit Musik, sondern auch mit Poetry Slam, Konzerten und Workshops in den Mai gefeiert. Los geht's bereits am Donnerstag. Weitere Infos zum Kommt Zusammen Festival findet ihr hier.

Im Mojo Club könnte es mit DJ Sepalot (Blumentopf), seinem Live-Drummer Fab und einer geballten Ladung Hip-Hop etwas lauter werden, so auch das Motto des Abends: "It might get louder". Support kommt vom Stuttgarter DJ Friction sowie den beiden Hamburger DJs Suro & Stoecker Stereo. Gemeinsam gehen die drei auf eine Reise durch ihre Rap-Funk-und-Soul-Sammlungen mit sicherem Gespür für Tanzbares, zu Unrecht Vergessenem und neuen musikalischen Perlen. (Einlass: 23.00 Uhr, Eintritt: 12,- Euro)

Mit nur einem Ticket lässt es sich in den vier Locations Café Schöne Aussichten, Cap San Diego, Terrace Hill und Bahnhof Pauli im Klubhaus in den Mai tanzen. Musikalisch ist dabei alles drin, von Mainstream über 70er bis hin zu Hip-Hop. Für den Transfer stehen Shuttle-Busse kostenfrei zur Verfügung. Weitere Infos gibt's hier.

Das Molotow tanzt natürlich mit dem Motorbooty! in den Mai. Hamburgs einziger Rock 'n' Roll Dancefloor hat das Geheimrezept für eine gelungene Party: es werden einfach nur Hits gespielt, die schlechten Songs werden schlicht weggelassen! (Einlass: 23.00 Uhr, Eintritt: 5,- Euro)

Im Mandalay lassen Larzo & Sebus vom Entourage Club mit Mandalay Resident Felox den Beat durch den Club rollen. Bei Waves, Groove und jeder Menge Bass fangen die Tanzbeine unvermeidlich an zu schwingen und auch der schwerste Kopf beginnt zu nicken. (Einlass: 20.00 Uhr, Eintritt frei)

In Schumachers Biergarten am Stadtparksee wird Open-Air vor "Hamburgs schönstem Sonnenuntergang" in den Mai getanzt. Ab 20.00 Uhr steigt die große Party mit den besten Hits von heute und chilligen angehousten Sounds der 80er und 90er. Die Party findet bei schlechterem Wetter in der beheizten transparenten Eventhalle statt. (Einlass: 20.00 Uhr, Eintritt: 5,- Euro).

Weitere Tanz in den Mai-Partys 2016 in Hamburg finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Uebel & Gefährlich  Mehr Adress-Informationen

Feldstr. 66
20359 Hamburg

Molotow  Mehr Adress-Informationen

Nobistor 14
22767 Hamburg

Cap San Diego  Mehr Adress-Informationen

Überseebrücke Liegeplatz
20459 Hamburg

Schumachers Biergarten - Inh. Köpp T.  Mehr Adress-Informationen

Südring 5 B
22303 Hamburg

Mandalay  Mehr Adress-Informationen

Neuer Pferdemarkt 13
20359 Hamburg

PAL - Moiré  Mehr Adress-Informationen

Karolinenstraße 45
20357 Hamburg

Mojo Club  Mehr Adress-Informationen

Reeperbahn 1
20359 Hamburg

Terrace Hill  Mehr Adress-Informationen

Feldstr. 66
20359 Hamburg

Frau Hedi Tanzkaffee  Mehr Adress-Informationen

Bei den St.Pauli-Landungsbrücken Brücke 10
20359 Hamburg

Anzeige