because we are friends Festival im Uebel & Gefährlich

Partys & Discos

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 02.02.2016)

Am 6. und 7. Februar 2016 kommt das because we are friends Festival ins Uebel & Gefährlich.

19 Acts aus den Bereichen House und Techno, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, ausgefallene Deko und eine Lichtshow sorgen für reichlich Abwechslung in Ballsaal und Turmzimmer. Von Samstag 21.00 Uhr bis Sonntag 23.00 Uhr kann durchgetanzt werden!

Das Line-Up:

  • Marbert Rocel Live (Compost Records)
  • BAAL Live (Musica Autonomica)
  • THE JUJUJUs Live (Mininamusic)
  • Matthias Meyer (Watergate)
  • Kollektiv Ost (3000°)
  • Turmspringer (Tonkind I Compute Music)
  • Patlac (Liebe*Detail)
  • The Sorry Entertainers (Kater Blau / Bachstelzen)
  • CHROMA (Stil vor Talent)
  • Interelektrika (Fenou, Rennbahn Rec.)
  • Flexxi (RotzigeBeatz)
  • Antoine Baiser (NFDCDML)
  • SCHAEFER & SØN (EVE ADAM AND)
  • Kamika (Reclaim It All I Der Hut)
  • OSKAR. (Power/SNR)

Kontrastprogamm:

  • WE DESTROY DISCO Live
  • PeterPaasch Live
  • DJ AUSBRUCH (Neuland/Fusion)
  • SampleMind (Bench / noTVRaps)

Kulturprogramm:

  • Stand-up Comedy made in Hamburg
  • Science Slam
  • Internationales KurzFilmFestival Hamburg
  • Ausstellung by Alinabaertattoo

Kulinarik:

  • Frau Dr Schneider's Grilled Cheese Wonderland
Wann?6. und 7. Februar 2016, Sa 21.00 Uhr bis So 23.00 Uhr
Wo?Uebel & Gefährlich
Eintritt:Samstagsticket (21.00 bis 8.00 Uhr) 12,- Euro, Sonntagsticket (8.00 bis 23.00 Uhr) 10,- Euro, Festivalticket 20,- Euro

Ortsinformationen

Uebel & Gefährlich
Feldstr. 66
20359 Hamburg
Telefon: 01573 - 8276469

Anfahrt


Anzeige