Alle Farben Open Air & Moonbootica Open Air auf dem MS Dockville Gelände

Partys & Discos

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 16.06.2016)

Warum in dunklen Clubs abhängen, wenn es im Sommer doch viel mehr Spaß macht draußen zu sein? Am 25. und 26. Juni 2016 ist auf dem MS Dockville Gelände große Feierei angesagt, denn am Samstag laden Alle Farben zu einer 6 Stunden Open Air-Session und am Sonntag Moonbootica zum Open Air ein.

In den letzten acht Jahren ist der Kreuzberger Frans Zimmer unter dem Künstlernamen Alle Farben zu einer Größe der heimischen und internationalen Musikszene herangewachsen. Für seinen einzigartigen Sound vereint er Musikrichtungen und Komponenten, die auf den ersten Blick wenig gemeinsam haben. Er überschreitet Grenzen, adaptiert bekannte Klassiker und formiert sie zu elektronischer Tanzmusik. Durch seine Melodien lässt er Genre-Grenzen verschwimmen und bringt einen Touch Pop in die Clubs. Zum Tanzen, Träumen und Mitsingen – auf großen Festivals, in kleinen Locations, Zuhause oder im Auto. Zwei Jahre nach seinem Debüt "Synesthesia" kommt er nicht nur mit einem Album, sondern gleich mit einem Statement zurück: "Music Is My Best Friend!"

Zudem hat er sich großartige Gastmusiker eingeladen: PAJI, Younotus, Leonárd Bywa und Michael Schulte sind am Samstag dabei. Schöne Feuerkunst präsentieren "In Love with Fire" aus Berlin.

Nach dem Open Air geht es für alle Tanzwütigen ab 22.00 Uhr weiter ins Uebel & Gefährlich zur offiziellen Aftershow-Party mit PAJI, Younotus, Leonárd Bywa, mrcl und ramón.

Auch der Sonntag lädt zum Feiern beim Moonbootica Open Air ein: Als DJ- und Produzententeam garantieren Moonbootica seit 1999 ein maximales Drehmoment. Aber Ausdauer ist nur eine der vornehmsten Tugenden der beiden Hanseaten. Zusammen sind sie ein Bollwerk gegen den Wankelmut und dennoch jederzeit bereit, Grenzen zu sprengen. Nicht zuletzt die eigenen. Dafür sind sie schließlich zu zweit.

Wo andere zu Anabolika greifen und mit allen Mitteln Tracks pimpen bis der Limiter glüht, können sich Kowe Six und Tobi Tobsen einfach auf ihre Herkunft verlassen. Der Style wurde ihnen wie eine goldene Panzerkette in die Wiege gelegt. Das haben die musikalischen Werdegänge der beiden, fünf Alben und aberhundert Gastspiele bewiesen.

Unterstützt werden sie von Format: B (Formatik Records), Extrawelt LIVE (Cocoon Recordings) und Julian Wassermann (Stil vor Talent / Moonbootique). Zur After-Show-Party mit Ante Perry (Katermukke, Kittball, be an ape), Julian Wassermann (Stil Vor Talent, Moonbootique Rec.), Marc Deal (Cocoon Records, Moonbootique Rec.) und Davidé (Jeudi Rec., Audiolith) geht's ab 23.00 Uhr in die Villa Nova.

Für Verpflegung auf dem MS Dockville Gelände sorgen an beiden Tagen verschiedene Food Trucks wie Burristas, Big Balmy, Holy Dogs und SoQualicious.

Das Mitbringen von Fremdgetränken auf das Veranstaltungsgelände ist nicht erlaubt und wird im Eingangsbereich kontrolliert.

Was?Alle Farben Open Air
Wann?Samstag, 25. Juni 2016, 14.00 bis 22.00 Uhr
Wo?MS Dockville Gelände
Tickets:Karten für das Alle Farben Open Air direkt hier bestellen.
Was?Alle Farben Open Air After-Show-Party
Wann?Samstag, 25. Juni 2016, ab 22.00 Uhr
Wo?Uebel & Gefährlich
Eintritt:10,- Euro, vergünstigt 5,- Euro mit Flyer, der beim Open Air verteilt wird
Was?Moonbootica Open Air
Wann?Sonntag, 26. Juni 2016, 14.00 bis 22.00 Uhr
Wo?MS Dockville Gelände
Tickets:Karten für das Moonbootica Open Air direkt hier bestellen.
Was?Moonbootica Open Air After-Show-Party
Wann?Sonntag, 26. Juni 2016, ab 23.00 Uhr
Wo?Villa Nova
Eintritt:mit Festivalbändchen 4,- Euro, ohne 8,- Euro

Bildquelle: www.pixelio.de

Ortsinformationen

MS Dockville Gelände
Alte Schleuse
21107 Hamburg

Anfahrt


Anzeige