Baakenpark HafenCity

Parks & Grünanlagen

Baakenpark HafenCity Eröffnungsfest, Pressebild

Baakenpark HafenCity Eröffnungsfest, Pressebild

Anfang Mai wurde der Baakenpark – Hamburgs neue grüne Stadtinsel – mit einem großen Fest eröffnet. Der Park erhebt sich als 1,6 Hektar große, künstlich errichtete Halbinsel im Baakenhafen und ist das neue grüne Herzstück der östlichen HafenCity. Eine bewegte Topographie, der knapp 15 m hohe "Himmelsberg", Hügel, Wiesen und Spielflächen warten darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden.

Quartier Baakenhafen

In den kommenden Jahren entsteht rund um den Baakenhafen ein nachhaltiges "urbanes Dorf" inmitten der Großstadt. Auf beiden Seiten des längsten Hafenbeckens der HafenCity entwickelt sich ein grünes, sozial gemischtes Wohn- und Freizeitquartier mit einem differenzierten, intensiv öffentlich geförderten Wohnangebot für Familien, Studenten und Senioren, das unterschiedliche soziale Träger in die Entwicklung der Wohnkonzepte einbindet. Topografisches Zentrum wird der Baakenpark, eine 1,6 ha große, künstlich angelegte Halbinsel, die weitreichende Funktionen erfüllt: einerseits als Grünfläche, Erholungsgebiet und als optisch-ästhetischer Blickfang, andererseits als Verbindung zwischen dem nördlichen und dem südlichen Quartiersteil. Bis ca. 2021 wird das Quartier weitestgehend fertiggestellt sein. 

Ortsinformationen

Baakenhafen Hamburg
Baakenhafen
20457 Hamburg

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt


Anzeige