Neujahrs-Futtertour und Brunch im Wildpark Schwarze Berge

Freizeit- & Tierparks

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 22.12.2017)

Nach einer langen Silvesternacht ist viel frische Luft genau das Richtige. Am Neujahrstag um 13.00 Uhr startet die traditionelle Neujahrs-Futtertour im Wildpark Schwarze Berge. Eine vorherige Stärkung bietet der reichhaltige Neujahrs-Brunch im Wildpark Restaurant.

Alle Wildpark-Besucher, die an der Futtertour teilnehmen möchten, treffen sich am Wolfsgehege und können zuschauen, wie die Wolfseltern Dunja und Django und ihr Nachwuchs ihre Nahrung vertilgen. An einem Wolfsschädel wird der Unterschied zwischen Fang- und Reißzähnen deutlich und wer möchte, kann an einem Wolfsfell erfahren, wie die Tiere sich anfühlen.

Im Anschluss an den Wolf wird die Wildkatze Pedro gefüttert. Dabei zeigen sich nicht nur die spannenden Gegensätze zwischen den beiden Raubtieren, die Besucher des Wildparks Schwarze Berge lernen auch gleich das Tier des Jahres 2018 kennen. Das scheue Wesen erobert sich in Deutschland gerade dank intensiver Schutzbemühungen seinen Lebensraum zurück.

Wann?Montag, 1. Januar 2018, Brunch 11.00 bis 14.00 Uhr, Futtertour 13.00 Uhr
Wo?Wildpark Schwarze Berge
Eintritt:Kinder (ab 3 Jahre): 8,- Euro, Erwachsene (ab 15 Jahre): 10,- Euro
Anmeldung:keine Anmeldung erforderlich für die Futtertour, Anmeldung zum Neujahrs-Brunch unter 0 40/8 19 77 47 40 oder www.wildpark-restaurant.de

Ortsinformationen

Wildpark Schwarze Berge GmbH & Co. KG
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten
Telefon: 040 - 81977470

Öffnungszeiten

April bis Oktober: Mo-So 08:00-18:00 November bis März: Mo-So 09:00-16:30

Anfahrt


Anzeige