Der LEGOLAND Park in Billund feiert 50. Geburtstag – Zum großen Jubiläum verlosen wir 1 x eine Familienkarte für 4 Personen

Freizeit- & Tierparks

LEGOLAND Billund, Pressefoto

LEGOLAND Billund, Pressefoto

Mit einer royalen Eröffnungszeremonie hat das LEGOLAND® Billund im März seine Pforten für eine ganz besondere Saison geöffnet. Das LEGOLAND® Billund in Dänemark feiert 2018 seinen 50. Geburtstag – und der wird mit großen Neuheiten im beliebten LEGOREDO® Town bejubelt: allen voran eine neue Achterbahn. Zudem erstahlt die neue Wildwasserbahn LEGO® Canoe passend zum Jubiläum in neuem Glanz.

Bereits am Parkeingang erwartet die LEGOLAND Besucher in diesem Jahr so einiges Neues: die Begrüßung übernimmt zum Beispiel ein riesiger roter LEGO Drache. Und er ist nicht der einzige Neuzugang: Viele weitere LEGO Modelle sind in der Saison dem ältesten LEGOLAND Freizeitpark der Welt zu bestaunen.

LEGOREDO Town wächst weiter

Inmitten des friedlichen LEGOLAND® Parks beginnt in LEGOREDO® Town der Wilde Westen. Dieser Themenbereich wurde anlässlich des 50. Geburtstags des LEGOLAND Billund großzügig um 2.500 m² erweitert und modernisiert. So dürfen sich Besucher über die sanierte Wildwasserbahn LEGO® Canoe freuen, die hierfür bereits jetzt geschlossen ist.

Auf der neuen Achterbahn Flying Eagle erleben Gäste aufregenden, kindgerechten Nervenkitzel. So machen sie sich auf dem "Rücken" eines fliegenden Adlers auf, der sie durch eine von den Rocky Mountains inspirierte Landschaft bringt. Zunächst geht es 11 Meter in die Höhe zur Spitze des "The Eagle Rock". Von hier aus ist die Adlermutter zu sehen, die im Adlerhorst über ihre Jungen wacht. Anschließend geht es vorbei an Seen und LEGO Tieren, bevor die Fahrt sicher auf einer Plattform endet.

Zusammen mit der Erneuerung der Wildwasserbahn LEGO® Canoe wird die neue Achterbahn die Hauptattraktion im modernisierten LEGOREDO Town.

LEGOLAND Park mit Erweiterungen und einem Rekordversuch

"Wir möchten, dass unsere Gäste schon bei ihrer Ankunft in ein überwältigendes LEGO Universum gesogen werden – und dafür ist der erste Eindruck entscheidend. Kinder sollen das Gefühl bekommen, dass sie sich hier inmitten ihrer eigenen LEGO Steine befinden", sagt Christian Woller, Managing Director of LEGOLAND.

Weiteres Highlight des Jahres: ein neuer Rekordversuch! "Gemeinsam mit unseren Parkbesuchern wollen wir im Juni den weltweit höchsten LEGO Turm bauen", so Christian Woller.

LEGOLAND Billund, Pressefoto
LEGOLAND Billund, Pressefoto

Gewinnspiel

Wir verlosen 1 x eine Familienkarte für 4 Personen ins Legoland! Wer gewinnen möchte, schickt uns bitte bis Montag, 23. April 2018, eine E-Mail an gewinnspiel@hamburg-magazin.de, Betreff: "Legoland".

Teilnahme ab 18 Jahren. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzugeben (Datenschutzerklärung). Mitarbeiter der Dumrath & Fassnacht Firmengruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfacheinsendungen und automatisierte Teilnahmen werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Ortsinformationen

LEGOLAND Billund, Nordmarksvej 9, 7190 Billund, Dänemark

Anzeige